QIEZ-Lieblinge

Neue Läden am Ku'damm

Neue Läden am Ku'damm
Rund um den Ku'damm tut sich derzeit eine Menge. Zur Foto-Galerie
Die City West boomt: Zahlreiche neue Shops stehen am Kurfürstendamm und an der Tauentzien bereits in den Startlöchern. Wir haben die Eröffnungen im Überblick.

Pull & Bear
Von Pull & Bear haben viele hierzulande noch nichts gehört. Dabei gehört die Marke zum weltgrößten Modehändler, dem spanischen Haus Inditex. Auch Zara, Zara Home oder Bershka gehören zur Familie. Im Fokus stehen junge Klamotten für Sie und Ihn zum günstigen Preis. Eröffnet werden soll der Laden in der ehemaligen Hugendubel-Filiale in der Tauentzienstraße 13. Weitere Infos finden Sie hier.

Forever 21
Eine weitere Young-Fashion-Kette schließt sich an: Auch der Filialist Forever 21 aus Los Angeles kommt an diese Adresse. Bis zur Eröffnung müssen sich Fashionistas und modeaffine Männer allerdings noch etwas gedulden, diese ist erst im Frühsommer dieses Jahres geplant.

Coole Mode bei & Other Stories
& Other Stories
Viel Aufhebens wird derzeit um die Eröffnung des H&M-Ablegers & Other Stories gemacht. In Berlin wird es einen Store am Hackeschen Markt geben, mehr dazu lesen Sie hier.
Die andere Filiale soll am Kurfürstendamm 234 beheimatet sein und dort eine „alte“ H&M-Filiale ersetzen. Weltweit geht’s mit dem allerersten Store übrigens am 8. März in London los. Alle aktuellen Infos gibt es auf der Facebook-Seite.

Apple Store
Dieser Laden hat mittlerweile den Spitznamen „Apple Store BER“ weg – so oft wurde die Eröffnung schon angekündigt und wieder verschoben. Das neue Mekka für alle Apple-Jünger entsteht jedenfalls in der ehemaligen, denkmalgeschützten Filmbühne Wien am Kurfürstendamm 26, gebaut wird schon seit Januar 2011. Vor März 2013 wird es aber noch nichts mit Berlins erstem Apple Flagship-Store …

Mulberry
Der britische Luxusaccessoires-Anbieter Mulberry macht am Kurfürstendamm 184 seine Pforten auf. Wo zuvor im Restaurant Austeria Brasserie gespeist wurde, können dann auf rund 315 Quadratmetern schicke Taschen, Schuhe & Co. geshoppt werden. Die Eröffnung sollte eigentlich noch 2012 stattfinden … Es bleibt also spannend.

Aubade
An der Hausnummer 46 gibt’s bald feine Dessous von Aubade, einem Label der Schweizer Calida-Gruppe. Früher war hier der Maßschneider Volkmar Arnulf ansässig, zur direkten Nachbarschaft gehören René Lange, René Lezard oder Aigner.

Hugo Boss Flagship-Store
Am Kurfürstendamm 25 wird der Stuttgarter Konzern Hugo Boss neben seinen drei Dependancen in Mitte – in der Friedrichstraße, der Max-Beer-Straße und der Rosenthaler Straße – eine weitere im Westen der Hauptstadt eröffnen. Die rund 700 Quadratmeter große Filiale öffnet aber erst Ende 2013 ihre Türen.

Foto Galerie

Neue Läden am Ku'damm, Kurfürstendamm 225, 10719 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Mode

Mode | Shopping + Mode | Wohnen + Leben

Diese Kapuzen setzen ein Zeichen

Berlin trägt Kippa – diesmal auf dem Hoodie. Der Berliner Galerist Johann König der bekannten […]