Silvester in Berlin

Mit Heino und Scooter ins neue Jahr

Dieser freundliche Herr gibt den Berlinern zum Jahreswechsel ein Ständchen am Brandenburger Tor.
Dieser freundliche Herr gibt den Berlinern zum Jahreswechsel ein Ständchen am Brandenburger Tor.
Bei der Silvester-Party am Brandenburger Tor in Berlin erwarten die Veranstalter etwa eine Million Gäste. Jetzt wurde bekannt, welche Musiker bei der Feier auftreten.

Das Musikprogramm der Silvesterparty am Brandenburger Tor ist diesmal hauptsächlich deutsch geprägt – mit Heino, Peter Schilling, Matthias Reim und Scooter. Anders als im Vorjahr tritt keine international bekannte Band wie die Pet Shop Boys auf – dennoch soll es wieder eine der weltweit größten Feiern zum Jahreswechsel werden. Die Veranstalter um Willy Kausch erwarten etwa eine Million Gäste, davon ein Viertel schon am 30. Dezember. Denn auch die Generalproben seien beliebt, hieß es am Dienstag. 260 Künstler wollen auf drei Bühnen auftreten.

Die Festmeile reicht vom Brandenburger Tor bis zur Siegessäule, auf der Straße des 17. Juni wird das Bühnenprogramm ab 18.30 Uhr auf sieben Videowänden gezeigt. Beim elfminütigen Feuerwerk um Mitternacht sollen 6000 Raketen in den Himmel steigen. Ab 0.30 Uhr machen Diskjockeys weiter. Die Fernsehübertragung im ZDF moderieren Andrea Kiewel und Alexander Mazza. Der Bereich wird ab 26. Dezember gesperrt (Weitere Infos hier).


Lies mehr:


Quelle: Der Tagesspiegel

Brandenburger Tor, Pariser Platz, 10117 Berlin

Das Brandenburger Tor wird alljährlich anlässlich des Festivals of Lights farbenfroh illuminiert.

Das Brandenburger Tor wird alljährlich anlässlich des Festivals of Lights farbenfroh illuminiert.

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Ausbau der Festmeile stockt
Tiergarten - Das Bezirksamt Mitte plant einen Zaun um den Großen Tiergarten, um die Sicherheit […]