Top-Liste

Top 10: Silvester-Dinner in Berlin

Kaum ist Weihnachten vorbei, steht der Jahreswechsel vor der Tür. Aber wer nicht rechtzeitig reserviert, verpasst die besten Silvester-Dinner der Stadt. Wir haben die Top-Restaurants für deinen Rutsch von 2022 ins brandneue 2023 rausgesucht.

the CORD (Schöneberg)

Wer am letzten Abend des Jahres zwar ein fabelhaftes Dinner will, aber keine Lust hat, die ganze Zeit am Tisch sitzen zu bleiben, sollte ins the CORD gehen. Alle anderen natürlich auch, denn Küchenchef Florian Peters und der kulinarische Direktor Thomas Kammeier haben ein glanzvolles Menü aufgestellt. Das wird in der Showküche und an Live-Cooking-Stationen zubereitet, so kann man sich zu jedem Gang auch ein paar Tipps von den Profis holen. Bevor du 2023 versuchst, alles nachzukochen, genieße erstmal Austern Fine de Claire No 1, Kalbstatar, cremigen Blattspinat mit schwarzem Perigord Trüffel, Tortelloni mit weißem Trüffel aus Alba, weißen Heilbutt aus dem Nordatlantik, Iberico Preso und vieles mehr: ein perfekter Jahres-Ausklang mit einem richtungsweisenden Küchenstil und regionalen Produkten mit hoher Qualität!

Wann: 20 Uhr Welcome Drink und Snacks, Dinner ab 20:45 Uhr
Wie viel: 199 Euro pro Person – inklusive Aperitif, Weinbegleitung, Wasser und Kaffee
Weitere Infos: Silvester im the CORD

mehr Infos zu the CORD Restaurant
the CORD Restaurant, EUREF-Campus 23-24, 10829 Berlin

Festnetz 030 26476792

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Mittwoch bis Sonntag von 17:30 bis 23:00 Uhr


Besuche the CORD Restaurant auf:

Mario x Gambino (Friedrichshain)

Wenn das Leben dir 2022 noch Zitronen schenkt, hast du wirklich Glück: Die Lemon Night zum Jahreswechsel in der neuen Pizza Mario x Gambino verspricht nämlich ein italienischer New Years Eve der besonderen Art zu werden. Mit vier Gängen stimmst du dich auf die Party ein, die hier in der East Side Bar abgeht. Doch wer wird gleich ans Tanzen denken, wenn das gute Essen lockt: Eine klare Minestrone und klassische Antipasti Misto bringen dich auf den Geschmack des Südens. Als Hauptgang kannst du wählen aus Trüffel-Gnocchi, Tagliata Di Manzo und Kabeljau mit Knöpfle – du landest mit allen drei Varianten garantiert einen kulinarischen Volltreffer. Zum Abschluss gibt es Lemon Panna Cotta. Mit einem Glas Chamapagner genießt du um Mitternacht den Blick auf die Stadt von der Dachterrasse, ehe dich Live-Musik mit Cello und Gesang von Maestro Stefano Matteucci und der party-erprobte DJ mitreißen ins vielversprechende 2023.

Wann: ab 21 Uhr
Wie viel: Reservierungen ab 2 Personen – 120 Euro pro Person
Weitere Infos: Open Table

mehr Infos zu Pizza Mario x Gambino
Pizza Mario x Gambino, Stralauer Pl. 30-31, 10243 Berlin

Festnetz 030 39779000

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Sonntag bis Donnerstag von 17:00 bis 22:00 Uhr
Freitag und Samstag von 17:00 bis 23:00 Uhr


Besuche Pizza Mario x Gambino auf:

Vox (Tiergarten)

Nobel geht 2022 zu Ende, edel beginnt das neue Jahr, wenn du im Vox feierst. In dem stilvollen Restaurant am Potsdamer Platz bringen dich sechs ausgezeichnete Gänge und ein Live-Musik-Duo in Partystimmung. Ob Label Rouge Lachs, Blumenkohl mit Ei und Shiitake-Velouté, Taschenkrebstatar, Himbeer-Sorbet mit Estragon, Short Ribs mit Lauch und Rote Bete: Dieses Menü übertrifft sogar die zu hohen Erwartungen. Das Dessert kannst du dir an Live-Stationen selbst aussuchen oder alles durchprobieren vom Zitronen-Champagner-Sorbet, über Sauerrahmmousse und Malto-Macadamia-Crumble bis zum Schokobrunnen. Ab 23:30 Uhr beginnt der gemeinsame Countdown und die Vox Bar wird zur Tanzfläche. Nach dem Mitternachtschampagner solltest du die Cocktails probieren. Übrigens bietet das Grand Hyatt den Dinner-Gästen einen Special-Preis für die Übernachtung, dann kannst du von der Party direkt ins Bett und um das Katerfrühstück brauchst du dich auch nicht zu kümmern.

Wann: ab 19 Uhr
Wie viel: 349 Euro pro Person – inklusive Wasser, Kaffee, Tee, Softgetränke, Weinbegleitung, einem Glas Champagner um Mitternacht und den Vox Bar Aperitif Cocktail
Weitere Infos: Vox Silvester-Gala-Menü

mehr Infos zu Vox Restaurant und Bar
Vox Restaurant und Bar, Marlene-Dietrich-Platz 2, 10785 Berlin

Telefon 030 25531772

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Frühstück: täglich von 6:30 bis 10:30 Uhr, am Samstag, Sonn- und Feiertagen bis 12:00 Uhr
Dinner: Sonntag bis Donnerstag von 18:00 bis 23:00 Uhr, Freitag und Samstag von 18:00 bis 24:00 Uhr
Bar ab 18:00 Uhr

VOX Restaurant

Hallmann & Klee (Neuköln)

Am Ende des Jahres wird alles gut, denn das Silvester-Dinner im Restaurant Hallmann & Klee ist zuverlässig zur Stelle, um auch 2022 zum Abschluss schöne Erinnerungen zu schaffen: Der Abend beginnt klassisch mit einem Glas Champagner aus der Magnumflasche. Für die omnivoren Esser*innen hält das 7 Gänge Menü u.a. Wagyu, Jakobsmuschel und Huhn mit schwarzem Trüffel bereit. Für Vegetarier*innen legt sich die Küche ebenso ins Zeug, das wissen wir aus den letzten Jahren, auch wenn das Menü heute noch nicht steht. Die Getränkebegleitung gibt’s mit oder ohne Alkohol, Wasser und Kaffee sind inklusive. Zum Abschied begleitet dich noch ein kleines Fläschchen Schampus in die Nacht, damit du auf das neue Jahr anstoßen kannst.

Wann: ab 18:30 Uhr
Wie viel: 275 Euro pro Person, alles inklusive
Weiter Infos: Hallmann & Klee Silvester

mehr Infos zu Hallmann & Klee
Hallmann & Klee, Böhmische Straße 13, 12055 Berlin

Telefon 030 23938186

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Mittwoch bis Samstag ab 18:00 Uhr


Besuche Hallmann & Klee auf:

theNOname (Mitte)

Lautet dein Motto auch: no limits – no boundaries? Dann bist du im theNOname immer goldrichtig. An Silvester gibt es hier ein grenzenloses Vergnügen mit Fine-Dining und mit Sicherheit spannenden Gästen. Wer Lust auf ganz viel Neues hat, lässt sich frei platzieren. So lernt man gleich Menschen kennen, die einen 2023 vielleicht weiterhin begleiten. Oder man bleibt unter sich und genießt mit den Liebsten die außerordentliche Küche des experimentierfreudigen Restaurants. Küchenchef Tim Tannenberger, der zuvor das eins44 über Berlins Grenzen hinaus bekannt gemacht hat, serviert mit seinem Team 8 Gänge, die das alte Jahr in jedem Fall spektakulär enden lassen. Von Stör mit Wirsing und Entenhaut über Roscoff-Zwiebeln mit fermentiertem Spargel bis Rind mit Bittersalat und Kaviar bleibt kein Aroma unausgekostet. Auf Wunsch gibt es das Menü auch vegetarisch.

Wann: ab 18:00 Uhr
Wie viel: 275 Euro pro Person inklusive Weinpairing oder alkoholfreie Begleitung, Wasser, Bubbles zum Anstoßen und Kaffee
Weitere Infos: Silvester im theNOname

mehr Infos zu theNOname
theNOname, Oranienburger Straße 32, 10117 Berlin

Festnetz 030 28877788
E-Mail info@the-noname.de

Webseite öffnen


Dienstag bis Samstag von 17:30 bis 0:00 Uhr


Besuche theNOname auf:

Oukan (Mitte)

Nachhaltigkeit, Achtsamkeit, vegan Leben: Das sind alles gute Vorsätze für das nächste Jahr, aber du kannst an Silvester schon damit anfangen. Denn das Oukan steht für all diese Werte. Das exklusive Silvestermenü ist natürlich auch pflanzenbasiert und ein Fest für die Sinne. Mit einem Gruß aus der Küche – Tonburi und Kohlrabi Shojin – startet die Genussreise. Mit Gomadofu als Auftakt und den Vorspeisen Tsukemono mit Gurke und Shiitake mit fermentiertem Knoblauch geht es in Richtung Zwischengang, bei dem Shiso und Rotkohl eine geschmackvolle Verbindung eingehen. Das edle Pilzvergnügen aus Hanabira-Take mit Trüffel bildet den Hauptgang ehe das Menü mit einer Suppe aus Yuba und Buchenpilzen und dem Genmaicha mit Marone als Dessert ausklingt. Serviert wird alles mit der angenehmen Oukan-Ruhe in Räumen, die dich erden. Aber keine Sorge: Feierlaune kommt trotzdem auf.

Wann: ab 19 Uhr
Wie viel: 200 Euro pro Person für 7 Gänge mit alkoholfreier Begleitung, 250 Euro pro Person inklusive Wein und Champagnerbegleitung
Weitere Infos: Oukan

mehr Infos zu Oukan
Oukan, Kronenstraße 71, 10117 Berlin

Telefon 030 20626700

Webseite öffnen


Montag bis Freitag von 12 bis 17 Uhr

To The Bone (Mitte)

Die doppelte Chance auf den perfekten Rutsch bietet dir das To The Bone. Hier, wo die Fleischkultur in ihrer besten Form das ganze Jahr über gefeiert wird, bekommst du an Silvester ein frühes oder ein spätes Dinner – gleichbleibend ist in jedem Fall die hervorragende Qualität aller Zutaten. Early Birds starten ab 17:30 Uhr mit 4 Gängen in den Abend und können dann – mit Sicherheit gut gelaunt – die nächste Feierlocation ansteuern. Die anderen, die hier den Silvesterabend in vollen Zügen bis zum Feuerwerk genießen wollen, kommen ab 21 Uhr, um mit reichlich Champagner, Austern, Garnelen, Tatar, Rinderfilet, Rinderhesse und vielem mehr 2022 zu verabschieden. Das Menü gibt es auch vegetarisch. Vor der Tür wird ein Sektbankett für Nachschub unter freiem Himmel sorgen, so dass du selbst beim Feuerwerk Bestaunen nicht auf dem Trockenen stehst.

Wann: ab 17:30 oder 21:00 Uhr
Wie viel: Early-Bird-4-Gang-Menü 79 Euro pro Person, 8 Gang Menü 169
Weitere Infos: To The Bone

mehr Infos zu To The Bone
To The Bone, Torstraße 96, 10119 Berlin

Telefon 030 40753440

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Sonntag bis Donnerstag von 18:00 bis 0:00 Uhr
Freitag und Samstag von 18:00 bis 3:00 Uhr


Besuche To The Bone auf:

Heritage (Mitte)

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Florian Glauert endlich wieder eine neue Küche gefunden hat. Der kreative Koch, der mit dem Duke im Ellington Hotel im Westen viel Neues geboten hat, bringt nun Gaumenfreuden in Mitte auf den Tisch. Die Silvester-Ausgabe seiner Kochkünste hat es in sich. Vom Tuna „Heritage“ mit knuspriger Hühnerhaut, gefolgt von gerösteter Gänseleber mit weißem Trüffel, porchiertem Rinderfilet als Hauptgang bis zum Sorbet „Ciel de Paris“ mit Veilchenkrokant und Champagner bietet jeder Gang aromenreiche Überraschungen, die von einem geheimnisvollen Y2K23 „Bam, Boom, Bang“ gekrönt werden. Wer den letzten Tag des Jahres bereits mittags feiern möchte, ist bei „Oysters & Pearls“ richtig. Ob Champagner und Austern oder Glühwein und Currywurst: Für alles ist von 11:00 bis 17:00 Uhr gesorgt.

Wann: ab 19:00 Uhr
Wie viel: 169 Euro pro Person – exklusive Getränke
Weitere Infos: Silvester im Heritage

mehr Infos zu Heritage Berlin
Heritage Berlin, Charlottenstr. 52, 10117 Berlin

Festnetz 030 5870 9771 910

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Samstag von 18:00 bis 23:00 Uhr


Besuche Heritage Berlin auf:

Wilhelm (Mitte)

Die allererste Silvesterparty im neuen Berliner Schloss alias Humboldt Forum soll unvergesslich werden. Deshalb wird bei dem 6-Gang-Menü königlich aufgetischt. Austern, Trüffel und Kaviar präsentieren sich in bester Gesellschaft von gebratenem Stör, Kalbsfilet, gegrilltem Rindermark und Knollensellerie. Erwähnenswert sind natürlich auch die süßen Highlights: Preiselbeer-Fianciers und Macarons zum Kaffee. Der wunderbare Style des Restaurants rundet die Feierlichkeit perfekt ab. Die Party im Alexander mit DJ-Live-Set, herrlichen Cocktails, einer erlesenen Weinauswahl und Bier wird dann der Knaller.

Wann: Dinner im Wilhelm ab 19:00 Uhr, Party im Alexander ab 22:00 Uhr, Empfang und Apero ab 21:00 Uhr
Wie viel: 190 Euro pro Person für die 6 Gänge, 95 Euro für die Party – inklusive Wasser, Bier, ausgewählte Weinsorten und Cocktails
Weitere Infos: Silvester im Wilhelm und Alexander

mehr Infos zu Restaurant Wilhelm
Restaurant Wilhelm, Schloßplatz, 10178 Berlin

Telefon 030 31873243 40

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Mittwoch bis Sonntag von 18:00 bis 22:30 Uhr


Besuche Restaurant Wilhelm auf:

Bonvivant (Schöneberg)

Gesundes neues Jahr? Ja, fang doch gleich Silvester damit an. Die gesunde Gemüseküche von Nikodemus Berger im Bonvivant Cocktail Bistro ist nämlich absolut festtagstauglich und mit dem Drink-Pairing des innovativen Barchefs Elias Heintz einzigartig in der Hauptstadt. Die beiden Kreativen haben ihre Aromen und Ideen bestens aufeinander abgestimmt. So spiegeln, kontrastieren oder ergänzen sich Speis und Trank perfekt. Am letzten Abend des Jahres gibt es sieben Gänge mit den passenden Drinks – du kannst wählen, ob mit oder ohne Alkohol und beide Variationen werden dich umhauen. Das Wintergemüse zeigt sich im Bonvivant schillernd und überraschend anders als sonst. So bringt beispielsweise Kürbis, Tanne, Ponzu und Mandeln die heimische Vielfalt zum Ausdruck, während der Drink mit Sake, Nussbutter, Yuzu und Chili internationales Flair hinzufügt – jeder Gang ist also ein Volltreffer im Doppelpack.

Wann: ab 18:30 Uhr Empfang, ab 19:00 Uhr Dinner, ab 23:00 Uhr Bar und Musik
Wie viel: 7-Gang-Menü kostet 249 Euro Drinkpairing – alkoholisch oder nicht-alkoholisch – pro Person, als Dinner mit Getränken à la carte 179 Euro
Weitere Infos: Bonvivant Cocktail Bistro

mehr Infos zu Bonvivant
Bonvivant, Goltzstraße 32, 10781 Berlin

Mobil 0176 61722602

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Samstag ab 18:00 Uhr
Brunch: Samstag und Sonntag von 10:00 bis 15:00 Uhr


Besuche Bonvivant auf:

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken | Restaurants
Top 10: Restaurants am Wasser
Berlin liegt zwar bekanntlich nicht am Meer, dennoch gibt es auch hier schöne Orte, an […]
Restaurants | Essen + Trinken
Top 10: Fischrestaurants in Berlin
Lachs, Thunfisch-Burger, Muscheltopf oder doch lieber Forelle Müllerin Art? Wir können uns kaum entscheiden. Zu […]