Lass uns über Liebe reden...

So findest du die Festival-Liebe – Unsere Singlekolumne #8

So findest du die Festival-Liebe  – Unsere Singlekolumne #8
Festivals sind wahre Flirthochburgen. Eigentlich. Zur Foto-Galerie
Wo bleibt die Liebe? Das fragt sich auch Mascha. Unsere Singlelady testet sich durch Datingportale, -events und Singlepartys dieser Stadt. In Ausgabe 8 wagt sie sich ins Umland, um eine Portion Liebe auf einem Elektrofestival abzustauben.

Der Sommer hat es in sich. Überall nackte Haut, schöne Menschen, Feierei. Den Zenit der zwischenmenschlichen Spannung erreicht, wer in die bunte Welt der Festivals eintaucht, die aktuell die Äcker und Wälder in kleine, wilde Parallelwelten verwandeln. Klar, dass ich mich als Liebesbotschafterin (oder sowas) dem nicht entziehen kann. Schließlich schreiben sich diese fröhlichen Techno-Gelage ja per se das Wörtchen „Liiiebe“ auf die Fahnen. Hier ist kuscheln und knutschen Teil des Programms. Da werde ich ja wohl ein paar nette Exemplare zu fassen bekommen.

Meine Wahl fiel (bis jetzt) auf zwei mittelgroße Elektro-Sausen rund um Berlin und Brandenburg. Und: Es war großartig. Aber, was das Thema Männer betrifft, doch ein wenig … speziell. Deswegen mache ich es diesmal anders herum. Und erkläre, was man NICHT machen sollte, wenn man als Single-Lady auf einem Festival NEUE Männer kennenlernen will.


Maschas Not-to-do-List (für nächstes Jahr)

1. Mit einem Partykumpel, bei dem sich alles um Körperkontakt dreht, alleine auf ein Festival gehen. Zumindest nicht, wenn man sich entscheidet, den Körperkontakt zu erwidern, weil man das strunzenvoll irgendwie doch schön findet. Er selbst war es, der diesen sehr bezeichnenden Satz aussprach: „Wenn ich mit dir unterwegs bin, sprechen mich irgendwie gar keine Frauen an.“ Komisch! Und weil mir irgendwann wieder eingefallen ist, dass ich nicht auf meinen Partykumpel stehe, sondern nur gerne in seinen Armen liege, habe ich auf Festival Nummer 1 noch nicht mal geknutscht. Zapperlot.

2. Mit einer riesigen Gruppe von Freunden losziehen und die Welt um sich vergessen.
Auf Festival Nummer 2 war es genau andersherum. Jede Menge tolle Freunde und Bekannte waren da. Darunter auch Männer, die mir auf diese oder jene Weise nahe stehen. Oder standen (*zwinker zwinker). Aber: Wenn man nur den vertrauten Menschen schnurrend in den Armen liegt und ihnen seine Zuneigung und seinen Körper aufdrängt – dann ist die Chance, dass plötzlich ER auf mich zustürmt und „Hey Mascha, reite mit mir in den Sonnenuntergang und wir lieben uns für immer“ aus der Menge zuruft, vergleichsweise gering. Genauer gesagt: Gleich Null.

3. Die Kontrolle verlieren und in einen Stimmungsabgrund ungeahnter Tiefe stürzen.
Ja, auch das kann passieren, wenn man es auf dem Festival mit dem Gefeiere ein wenig übertreibt. Zumindest mir sensiblem Pflänzchen, das auf einmal merkt: Huch! Jetzt bin ich plötzlich ganz traurig. Das Glitzer blättert vom Gesicht, die Kraft lässt nach, die Nähe, die Körper, die Küsse, sie sind ganz weit weg. Denn alle schlafen. Nur ich bin noch wach. Mist.
 

Daher steht auf der To-Do-List für die nächsten Festivals:

1. Augen auf!

2. Kuschel dich aus der warmen Mitte deiner Freunde heraus!

3. Reiß dich mal zusammen, Mädchen!

Auf die Triebe!

Mascha heißt in Wirklichkeit vielleicht anders...
Ich bin Mascha (31) und seit knapp einem Jahr Single. Nach einer langen Beziehung habe ich endlich Zeit mich ein bisschen auszuleben, die Sau raus und nichts anbrennen zu lassen. Insgeheim warte ich aber natürlich auf meinen bärtigen Ritter, der mit seinem Pferd in den Hinterhof meiner Neuköllner Wohnung galoppiert und mit dem ich ein, zwei Mate auch mal ohne Wodka trinken kann. Bis es soweit ist, betätige ich mich ab sofort im Auftrag aller Berliner Singles als Versuchskaninchen und teste mich durch diverse Datingportale, -events und Singlepartys. Ausgang ungewiss.
Was soll ich als nächstes ausprobieren? Schreib an: redaktion@qiez.de


Weiteres aus unserer Singlekolumne:

Foto Galerie

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Liebe

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Liebe

Top 10: Events für Singles in Berlin

So groß die Zahl der einsamen Herzen ist, so vielfältig sind in Berlin die Möglichkeiten […]