Vor der Entscheidung des DOSB

Deine Stimme für Olympia!

Deine Stimme für Olympia!
Viele Hauptstädter wünschen sich die Spiele in Berlin.
Am 21. März wird der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) darüber entscheiden, ob er mit Hamburg oder Berlin ins Rennen um die Austragung der Olympischen Spiele 2024 / 2028 geht. Vorher können nicht nur Unternehmen, Institutionen, Vereine und Prominente Flagge zeigen - auch du kannst dich stark machen für Spiele in der Hauptstadt.

Eine fulminante Eröffnungsfeier im Olympiastadion, internationale Boxwettkämpfe im Flughafen Tegel, Beachvolleyball vor dem Reichstag und Vielseitigkeitsreiten in Karlshorst – den Traum von Olympia in Berlin träumen seit einigen Monaten eine Menge Hauptstädter. Damit die Spiele zwischen Brandenburger Tor, Funkturm und Müggelsee nicht nur ein Traum bleiben, sondern in einigen Jahren tatsächlich Realität werden, kann man sich schon jetzt für Olympia in der deutschen Hauptstadt stark machen. Bevor am 21. März der DOSB über Hamburg oder München als potenziellen Austragungsort entscheidet, kannst du zum Beispiel mit Familie, Freunden oder Arbeitskollegen die Charta für Olympische und Paralympische Spiele unterzeichnen und dich damit bewusst zu den Werten von Olympischen und Paralympischen Spielen bekennen. Die entsprechende Unterschriftenliste findest du hier.

Auch mit dem Hashtag #wirwollendiespiele bzw. einer Menge Likes für die Facebook-Seite der Olympia-Unterstützer kannst du ein öffentlichkeitswirksames Zeichen setzen. Auf http://www.wirwollendiespiele.com/ finden darüber hinaus Unternehmen viele weitere Möglichkeiten, um ihre Unterstützung für die Olympischen Spiele in Berlin kundzutun – etwa durch Flyer, Onlinebanner oder Anzeigen. Ein Klick lohnt sich!


Weitere Infos zur Kampagne „Wir wollen die Spiele!“ von Berlin Partner findest du hier. Und mehr Pro Olympia gibt’s hier:

Olympiastadion, Olympischer Platz 3, 14053 Berlin

Olympiastadion

Nächtlicher Glanz: Olympiastadion Berlin

Weitere Artikel zum Thema Sport

Freizeit + Wellness | Sport

Mein erstes Mal: Bouldern

Wir testen kreative, trendy oder noch unbekannte Sportarten in Berlin für dich. Diese Woche haben […]
Freizeit + Wellness | Sport

Mein erstes Mal: Aerial Yoga machen

Kreative, trendy oder noch gänzlich unbekannte Sportarten einfach mal ausprobieren - das ist die Grundlage […]
Freizeit + Wellness | Sport

Top 10: Lasertag und Paintball

Nervenkitzel, Spaß und jede Menge Bewegung: Lasertag und Paintball sind ideal, um sich in der […]
Freizeit + Wellness | Sport

Mein erstes Mal: Barre-Kurs

Kreative, trendy oder noch gänzlich unbekannte Sportarten einfach mal ausprobieren - das ist die Grundlage […]