Summer in the City 2014

Peking - wir grüßen dich!

So sieht es aus, wenn das traditionelle Chinesische Neujahrsfest gefeiert wird - oder dsa Sommerfest "Summer In The City" am Kurfürstendamm steigt.
So sieht es aus, wenn das traditionelle Chinesische Neujahrsfest gefeiert wird - oder dsa Sommerfest "Summer In The City" am Kurfürstendamm steigt.
Breitscheidplatz - Ein Kulturfest wie in China feiern, auf der Oxford Street bummeln, Kaiserschmarrn im Wiener Viertel essen oder ein Gläschen Wein auf den Champs-Élysées genießen - ab 1. August wird es in der City West wieder international. Das Fest "Summer in the City" lockt seine Besucher mit der Nachbildung der weltweit bekanntesten Einkaufsstraßen - Spezialitäten, Kunsthandwerk und landestypisches Ambiente inklusive.

Das zweite Veranstaltungswochenende steht ganz im Zeichen der Kultur Chinas – schließlich soll das 20-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft Berlin-Peking gewürdigt werden. Deshalb wird bei der feierlichen Eröffnung am 1. August nicht nur Bürgermeister Klaus Wowereit, sondern u.a. auch Shi Mingde, der Botschafter der Volksrepublik China, erwartet. Am 9. August findet dann der „China-Tag“ statt: Zwischen 14 und 17.30 Uhr treten 25 chinesische KünstlerInnen auf – die Darbietungen reichen von Gesang über Konzerte mit chinesischen Instrumenten bis hin zu Tänzen.

Zum vierten Mal sorgt das Sommerfest „Summer in the City“ nun schon am östlichen Ende des Kurfürstendamms für eine gehörige Portion Abwechslung im Kiez. Im Mittelpunkt stehen die urbanen Prachtboulevards, die sich in landestypischem Ambiente samt Kultur & Kulinarik zeigen, darunter die Pariser Avenue des Champs-Élysées, die New Yorker Fifth Avenue oder die Wangfujing Street der chinesischen Hauptstadt Peking. Insgesamt 80 Marktstände sowie Artisten, Straßenmusiker und ein tägliches Bühnenprogramm dürfen die Besucher erwarten.

Als weitere Höhepunkte auf der rund 10.000 Quadratmeter großen Veranstaltungsfläche sind die „International Music for Charity“-Veranstaltung mit der Björn Schulz Stiftung am 10. August sowie der neue „Berliner Tag“ am 16. August mit dem Auftritt des „Hauptmanns von Köpenick“ zu nennen.

Rund 900.000 Besucher wollten das Spektakel im letzten Jahr sehen, für dieses Jahr werden bis zu eine Million Besucher erwartet. Die Kooperation zwischen  den Organisatoren AG City und der Bergmann Eventgastronomie war auf fünf Jahre angelegt, bei der Pressekonferenz wurde der Vertrag allerdings um weitere fünf Jahre, also bis 2020, verlängert.

Und wir haben auch ein Gewinnspiel für euch, bei dem ihr exquisiten Kusmi Tea gewinnen könnt: Kusmi Tea Gewinnspiel!


„Summer in the City“ läuft vom 1. (ab 16.30 Uhr) zum 17. August. Sonntag bis Donnerstag von 10 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 10 bis 24 Uhr, der Eintritt ist frei. Übrigens: Am 3. August ist im Bikini Berlin und im Europa-Center individiueller verkaufsoffener Sonntag.

Das komplette Programm findet ihr hier:


Das könnte dich auch interessieren:

Peking - wir grüßen dich!, Breitscheidplatz 1, 10789 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Mode
Neue Läden am Ku’damm
Die City West boomt: Zahlreiche neue Shops stehen am Kurfürstendamm und an der Tauentzien bereits […]
Wohnen + Leben
Der lange Kampf um „Upper West“
City West - Neben dem "Zoofenster" ist der Grundstein für das nächste Hochhaus am Breitscheidplatz […]
Wohnen + Leben
Burger Krieg am Zoo
Neben dem Bikini-Haus ist der Wagen von "Burger de Ville" verschwunden, in dem es die […]
Shopping + Mode
Bikini offen
City West – Nun haben die Kunden das Wort: Ab sofort entscheiden sie, ob das […]
Kultur + Events | Party
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wir verraten dir, […]