Spreepark Berlin

Jetzt kannst du wieder durch den Spreepark laufen

Jetzt kannst du wieder durch den Spreepark laufen
Einige Häuser vom Englischen Dorf, ein kleiner Pavillon und das Riesenrad sind Rudimente vom Freizeitpark im Plänterwald.
Du musst längst nicht mehr heimlich über den Zaun klettern, um durch den Spreepark zu spazieren. Ab sofort gibt es wieder geführte Touren durch den Lost Place, die nicht einmal viel kosten ...

Gerade wurde bekanntgegeben, wie es mit dem Spreepark weitergeht. Das Schöne: Viele Wünsche der Berliner werden bei der Entwicklung berücksichtigt. Gesammelt wurden sie in einem offenen Bürgerdialog. Die Veranstaltungen waren gut besucht, immerhin wurde man da erstmals und ganz legal über das geheimnisvolle Gelände geführt. Mehr als 600 Menschen sind spontan auf Tour gegangen – und haben damit gezeigt, wie groß das Interesse an dem zukünftigen Kunst- und Kulturpark ist.

Darauf hat Grün Berlin reagiert – die GmbH verwaltet den Spreepark – und bietet geführte Touren durch den Lost Place an. Ein Guide nimmt dich ab dem Osterwochenende wieder mit durch den ehemaligen Freizeitpark. Du erfährst  dabei Spannendes über die Geräte, die noch zwischen Wiesen und Bäumen stehen, über aktuelle Pläne rund um den Spreepark und natürlich über seine bewegte Geschichte, die von Kinderlachen bis zu Drogenschmuggel einiges bietet.

Insgesamt 90 Minuten dauern die Touren. Sie finden ab dem 30. März 2018 jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen um 11, 13 und 15 Uhr statt. Schluss ist im Oktober. Ab Juni soll es auch Touren auf Englisch geben. Kosten: 5,50 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Anmelden kannst du dich auf gruen-berlin.de. Oder du rufst zur Anmeldung die 030 28018320 an.

Wusstest du übrigens, dass sich das Riesenrad im Park bei Wind ganz von alleine dreht? Das (etwas gruselige) Schauspiel haben wir hier festgehalten:

Ein von QIEZ (@qiez.de) gepostetes Video am 1. Jul 2016 um 9:07 Uhr

Spreepark Plänterwald, Wasserweg, 12437 Berlin

Webseite öffnen


Termine für Führungen um den Park herum können der Website entnommen werden.

Weitere Artikel zum Thema Ausflüge + Touren, Freizeit + Wellness

Freizeit + Wellness | Kultur + Events

Top 5: Orte zum Sternschnuppen-Gucken

August, Monat der Sternschnuppen! Weil die Erde durch die Staubwolke "Perseiden" saust, verglühen bis zu […]
Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness | Sport

Gerlinde geht dann mal Golfen …

Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ verrät sie jede […]
Freizeit + Wellness | Sport

Top 10: Tischtennisplätze in Berlin

Tischtennis ist der geheime Trendsport in Berlin. Immer mehr Berliner aller Altersgruppen belagern die Tischtennisplatten […]
Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben

Ist Berlin bald eine Stadt ohne Werbung?

Werbung soll aus dem Stadtbild verschwinden. Das fordert die Initiative "Berlin Werbefrei" per Volksentscheid und […]