Berlin am 25. Februar

Dit is jut & dit is oll

Dit is jut & dit is oll
Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Von hohen Gebäuden und noch höheren Zahlen - die Tops und Flops des Tages in Berlin.

Dit is jut:

  • Es geht noch höher hinaus: Vor wenigen Wochen gaben die Verantwortlichen bekannt, dass am Alex das mit 150 Metern höchste Wohnhaus Deutschlands entstehen soll. Nun wurde dem Gebäude der Rang schon wieder abgelaufen. Die Hotelkette Estrel plant in Neukölln einen 176 Meter hohen Turm. Der Entwurf soll heute vorgestellt werden.
     
  • Um 20 Uhr liest Sven Regener, Kopf der Band „Element of Crime“ und erfolgreicher Autor, im Berliner Ensemble aus seinem neuen Roman „Magical Mystery oder Die Rückkehr des Karl Schmidt“. Erzählt wird die Geschichte des besten Freundes von Kultfigur Frank Lehmann. Schmidt wird von seinen alten Kumpels aus einer drogentherapeutischen Einrichtung geholt und auf eine Rave-Tour durch Deutschland geschickt. Viel Wortwitz und melancholische Momente inklusive.
     
  • Lust auf ein paar neue Adressen? Wir verraten euch die coolsten Neueröffnungen der Stadt: Luxusbrillen, Riesenpizza & traumhafte Massagen.

Dit is oll:

  • Das Verbrechen in der Hauptstadt boomt: Seit 2005 ist die Zahl der Straftaten in Berlin wieder über die 500.000er Marke gestiegen – gleichzeitig werden weniger Straftaten aufgeklärt.
     
  • Der BER könnte, laut einem Brief von Mehdorn an die brandenburgische Landesregierung, eventuell erst  2016 in Betrieb gehen. An das ursprünglich gesteckte Ziel, die Eröffnung im Oktober 2015, glaubt der BER-Chef wohl selbst nicht mehr.
     
  • Homophobie? Im Rathaus Schöneberg wurden Texttafeln einer Ausstellung über Karl Heinrich Ulrichs entwendet und in den Müll geworfen. Ulrichs war ein Vorkämpfer der Homosexuellen-Bewegung.
Berliner Ensemble, Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin

Telefon 030 28408155

Webseite öffnen


Kantine: 09:00 bis 24:00 Uhr /Sonntag 16:00 bis 24:00 Uhr

Berliner Ensemble

Am Schiffbauerdamm befindet sich das Theaterhaus Berliner Ensemble. Bereits 1892 hat das Haus - damals noch als Neues Theater - seine Pforten geöffnet. 

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Party | Freizeit + Wellness
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wo du mit […]
Kultur + Events | Party
Wo Berlin am Mittwoch feiern geht
Bergfest! Am Mittwoch ist die halbe Woche schon geschafft und die freien Tage sind nah. […]