Berlin am 6. März

Dit is jut & dit is oll

Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Umtrunk in der Fox Bar und zu viele unnötigen Feuerwehr-Einsätze - die Tops und Flops des Tages in Berlin.

Dit is jut:

  •  Am Ku´damm gibt es heute ein Gratis-Konzert von Monsrose-Star Senna Gammour. Damit feiert der Flagship-Store von Forever 21 den Launch der neuen Kollektion. Los geht´s um 18:00 Uhr im Laden in der Tauentzienstraße 13.
     
  • Neue Website: Auf www.berlin-gegen-nazis.de können sich ab sofort engagierte BerlinerInnen zu Veranstaltungen gegen Rechtsextremismus informieren und sich für den eigenen kreativen Protest inspirieren lassen.
  • Das Hotel Q! und der Energiedrinkhersteller 28 Black laden heute um 18 Uhr zum „Aperitivo“ in die Fox Bar. Eingeladen sind nicht nur alle müden ITB-Besucher …

Dit is oll:

  • Schlechte Nachrichten aus Brandenburg: Im Gegensatz zur bundesweit sinkenden Rate ist die Zahl der Unfalltoten auf Brandenburgs Straßen letztes Jahr um 2,4 Prozent gestiegen. Mehr dazu hier.
     
  • Zahlenchaos an der Charité: externe WIrtschaftsprüferiInnen haben festgestellt, dass an dem Universitäts-Krankenhaus rund 40 Millionen Euro falsch verbucht wurden. Jetzt muss erstmal untersucht werden, was genau dort schief gelaufen ist. Mehr dazu hier.
     
  • Die Berliner Feuerwehr klagt, dass ihre Rettungseinheiten immer öfter zu unnötigen Einsätzen gerufen werden. Man musste auch schon für Kinder, die nicht einschlafen konnten, ausrücken – schließlich hätte es ja sein können, dass das Kind medizinische Versorgung braucht … Das überlastet jedoch die Rettungsstellen und die Feuerwehr bittet alle, vorher gründlich zu überlegen, wie ernst das Problem wirklich ist.
The Fox Bar & Restaurant im Hotel Q!, Knesebeckstraße 67, 10623 Berlin

Telefon 030 8100660

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Samstag von 18:00 bis 03:00 Uhr
Sonntag von 18:00 bis 24:00 Uhr

The Fox Bar

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Die 90er im Helmholtzkiez
Der Blogger Michael Lange wohnt seit 1994 in Berlin, davor waren seine Kamera und er […]
Kultur + Events
Ein Guide durch das Berliner Nachtleben
Das Berliner Nachtleben bietet geniale Möglichkeiten zum Ausgehen und für außergewöhnliche Erlebnisse. Ob Discos, Bars […]