8. Januar

Das bewegt Berlin heute

Das bewegt Berlin heute
Taxis am Flughafen Tegel.
Humorvolle Männer und teure Taxis - die Tops und Flops des Tages in Berlin.

Dit is jut:

  • In den Wühlmäusen sind heute die beiden Berliner Journalisten Maxim Leo und Jochen-Martin Gutsch zu Gast, um humorvoll über das nicht immer ganz einfache Leben als Mann zu berichten. Los geht die Lesung „Männer in alltäglichen Extremsituationen“ um 20 Uhr.

  • Die Berliner Arbeitslosenquote ist im Dezember um 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Auch der Rückgang der Jugendarbeitslosigkeit um 15,7 Prozent ist erfreulich.
     
  • Öffentliche auf der Überholspur. Das erfolgreiche Berliner Unternehmen MeinFernbus und Flixbus aus München wollen sich zusammentun und ein gemeinsames Streckennetz aufbauen. Häufiger, schneller und genauso günstig sollen die Busse künftig durch Europa verkehren.
     

Dit is oll:

  • Taxis im Abseits. In Berlin wird die Nutzung der gelben Autos künftig teurer. Zwischen 15 und 30 Prozent Preiszuschlag fordern Taxi-Verband bzw. Taxi-Innung. Hintergrund ist der eingeführte Mindestlohn.
     
  • Die versprochene „Prüfung der Einzelfälle“ ist für die Flüchtlinge vom Oranienplatz gründlich schiefgegangen. Nur drei von ihnen dürfen weiter in Berlin bleiben. Der Rest wird abgewiesen.
     
  • Die Berliner Füchse stehen derzeit nur auf Platz zehn der Tabelle. Kapitän Iker Romero und zwei weiter Spieler werden den Handballverein deshalb zum Ende der Saison verlassen.
Die Wühlmäuse, Pommernallee 2-4, 14052 Berlin

Die Wühlmäuse

Weitere Artikel zum Thema

Tiere
Ein Blick in Wauzis Wohnzimmer
Berlinweit - Der Blog Freunde von Freunden hat sich in internetaffinen Kreisen ja bereits einen […]
Shopping + Mode
Zettelbotschaften für Zuhause
Wer noch nicht genug von Zettelbotschaften in der ganzen Stadt hat, kann sich jetzt seine […]
Wohnen + Leben
Neue Preise im neuen Jahr
Der Nahverkehr wird teurer, die Stadtreinigung auch - dafür wird das Abwasser günstiger. Was sich […]
Wohnen + Leben | Ausbildung + Karriere
Bruno aus dem Brunnenviertel sagt: Halt!
Im Brunnenviertel gibt es nun einen Superhelden. Bruno, ein grasgrüner Frosch mit rotem Umhang schaut […]
Ausstellungen
Die Kennedys als Modeikonen
Spandauer Vorstadt / City West – Eine neue Ausstellung des Museum The Kennedys porträtiert die […]