12. Februar

Das bewegt Berlin heute

Das bewegt Berlin heute
Pilotenstreik: Am 12. und 13. Februar bleiben die Schalter von Germanwings am Flughafen Tegel geschlossen.
20 Jahre ehrenamtliches Engagement für Obdachlose und Flugausfälle in Tegel - die Tops und Flops des Tages.

Dit is jut:

  • Das Aktionsbündnis Landschaftspark Lichterfelde Süd lädt heute von 18 bis 20 Uhr in den Gemeindesaal der Eben-Ezer-Gemeinde zu einem Plenum ein. Auf dem Plan stehen die Beratung über und der Beschluss des Textes für das Bürgerbegehren gegen das in Lichterfelde-Süd geplante Wohnungsbauvorhaben.
     
  • In der Basketball Euroleague spielt Alba Berlin gegen den israelischen Hauptstadtclub Maccabi Tel Aviv. Wir wünschen unseren BBL-Pokalgewinnern Erfolg auf ganzer Linie und fiebern gespannt mit: Center Jonas Wohlfahrth-Bottermann hatte sich im Dezember die Mittelhand gebrochen und soll nun laut Alba-Trainer Sasa Obradovic wieder mit dabei sein.
  • Die Berliner Ärztin Jenny de la Torre wird für ihre Arbeit mit Obdachlosen mit dem Deutschen Stifterpreis 2015 ausgezeichnet, wie der Bundesverband Deutscher Stiftungen jetzt mitteilte. Bereits seit 1990 setzt sich die 60-Jährige in ihrem Gesundheitszentrum für die medizinische Versorgung, rechtliche Beratung sowie für die Verteilung von Essen und Kleidung an Wohnungslose ein.
  • Und jetzt noch was aus dem Boulevard: Modeschöpfer Harald Glööckler und sein langjähriger Lebenspartner Dieter Schroth haben endlich geheiratet. Und zwar ganz schön unpompöös in einem Wilmersdorfer Hotel. Die richtige Party soll heute auf dem Wiener Opernball folgen.

Dit is oll:

  • Vorsicht Vielflieger und Urlauber: Fast 50 Germanwings-Flüge fallen heute in Tegel aus. Die Pilotengewerkschaft Cockpit befindet sich im Tarifkonflikt mit dem Germanwings-Mutterunternehmen Lufthansa und streikt vorraussichtlich noch bis einschließlich Freitag. Betroffen sind unterschiedliche Ziele im In- und Ausland, unter anderem Amsterdam und Düsseldorf. Um welche Flüge es im Detail geht, findet ihr hier.
     
  • Trauriges aus der Region: Der Feldhamster stirbt aus. In Brandenburg soll es schon keine Exemplare mehr geben. Schuld ist die moderne Landwirtschaft, die dem putzigen Tierchen die Nahrungsgrundlage entzieht.
     
Flughafen Berlin Tegel TXL, Flughafen Berlin-Tegel, Flughafen Tegel, Berlin, Deutschland 13405, 13405 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Geschichten ausm Westen
Ku' Damm - Das Europa-Center wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Geschätzte 550 Millionen […]
Tiere
Tier sucht Zuhause!
Falkenberg - Nach der Katzenseniorin aus der vergangenen Woche möchten wir euch diesmal einen älteren […]
Kultur + Events
Der Dienstag rund um die Berlinale
Potsdamer Platz / Alex - Alle möglichen Institutionen feiern dieser Tage anlässlich der 65. Internationalen […]
Ausbildung + Karriere
Schulen wollen selbst sanieren
Nach der Weigerung des Bezirks, kleinere Sanierungen abzuwickeln, kontern die Schulleiter mit einem eigenen Vorschlag.