16. April

Das bewegt Berlin heute

Die Spargelsaison ist eröffnet!
Die Spargelsaison ist eröffnet!
Weißes und grünes Gold, viel Gebelle um Hunde am Schlachtensee - die Tops und Flops des Tages.

Dit is jut:

  • Premiere eines wichtigen Films: „10 Milliarden“ stellt sich schon im Untertitel die Frage „Wie werden wir alle satt?“. Das neue Werk von Valentin Thurn, der bereits den gelobten Streifen „Taste the Waste“ zum Thema Ernährung gemacht hat, beschäftigt sich mit der Frage, wie eine stetig wachsende Weltbevölkerung satt werden kann. Kommen die Lebensmittel der Zukunft aus dem Labor oder von der Biofarm? „10 Milliarden“ wurde von der Filmbewertungsstelle als „besonders wertvoll“ ausgezeichnet und startet heute in den Hackeschen Höfen.

  • Die Spargelsaison hat offiziell begonnen. Nicht dass man vorher an das begehrte Stangengemüse gar nicht herangekommen wäre, aber in den nächsten Wochen bis zum Johannistag am 24. Juni wird überall auf den Feldern in der Region geerntet. Und natürlich wird der Spargel auf vielen Speisekarten und Esstischen auftauchen. Zu einem internationalen Spargel-Event in Beelitz haben sich bei Facebook schon fast 18.000 Leute ‚angemeldet‚.

  • Neues von Star Wars: Es ist zwar ’nur‘ ein Event im fernen Anaheim in Kalifornien, doch immerhin werden die Macher der legendären Sci-Fi-Filmreihe bei der Fanmesse „Star Wars Celebration“ sich wohl einige Details zur siebten Episode entlocken lassen, die im Dezember ins Kino kommt. In Berlin können sich die Fans eine Live-Übertragung im Cinestar Imax im Sony Center anschauen – auch da dürfte es voll werden. Wo es sonst noch Star Wars zu sehen gibt, erfährst du hier.

      Dit is oll:

      • Erwachsene, die sich wie Kinder benehmen, sich fast an die Gurgel gehen oder wahlweise behaupten, sie hätten eh nichts zu sagen: Richtig, wir waren bei einer Diskussion zum Thema Hundeverbot am Schlachtensee. Im Audimax der FU wurde ‚engagiert‘ über die Pläne des Bezirksamts diskutiert, Hunde auf den oberen Weg um den See zu verbannen. Mehr dazu im Laufe des Tages bei Qiez.de.
      • Nicht vergessen, heute ist Blitzermarathon. Die Polizei in der Region wie im ganzen Land und in einer Reihe anderer Nationen macht heute besonders extensiv Fotos von rasenden Autofahrern. Ob die ganze Aktion inklusive vorheriger Nennung der betroffenen Straßenabschnitte Sinn macht ist eine diskussionswürdige Frage.
      • Das Klinikum Neukölln müsste sich bei einem Unglück am Flughafen Schönefeld darauf gefasst machen, viele Opfer aufzunehmen. Doch laut eines Berichts des Tagesspiegel ist das Krankenhaus darauf nicht ausreichend vorbereitet; Anlagen seien veraltet. Mehr dazu hier.
        Hackesche Höfe Kino, Rosenthaler Straße 40, 10178 Berlin

        Hackesche Hoefe Kinos

        Weitere Artikel zum Thema

        Restaurants
        Von Kindern, Kultur und Kilkenny
        Fischerkietz – Nahe der Köpenicker Altstadt liegt ein Kleinod mit viel Geschichte, in dem kulinarischer […]