18. Dezember

Das bewegt Berlin heute

Das bewegt Berlin heute
Die "Mall of Berlin" hat eröffnet!
Ruhe im Einkaufszentrum und unglückliche Hertha - die Tops und Flops des Tages in Berlin.

Dit is jut:

  • Die „populärsten Hits aus 300 Jahren Musikgeschichte“ – das ist das Konzept der Konzertreihe „Night of the Proms“, das aus dem angelsächsischen Raum stammt, inzwischen aber auch in Deutschland angekommen ist. Konkret heißt das, dass sich heute Abend in der Noch-O2 World Stars der Popmusik und klassische Musiker treffen und gemeinsam spielen. Dabei sind unter anderem Katie Melua, Zucchero und das Sinfonieorchester Il Novecento. Die Ticketpreise beginnen bei knapp 30 Euro.
     
  • Eine weitere Institution rund um die Festtage sind die Weihnachtszirkusse, die auch in diesem Jahr in vielen Städten anzutreffen sind. In Berlin braucht der traditionsreiche Zirkus Roncalli nicht mal ein Zelt, denn es gibt ja das Tempodrom am Anhalter Bahnhof, dessen Dach genauso aussieht. Heute Abend beginnt das Gastspiel von Roncalli mit einer Vorpremiere; anschließend sind die Shows bis zum 4. Januar zu sehen.
  • Die Mall of Berlin hat Mängel beim Brandschutz, die nun erst ab Januar beseitigt werden müssen. Dit is natürlich nicht jut, es hat aber eine angenehme Konsequenz: In den Läden läuft derzeit nicht das übliche Gedudel, das in Einkaufszentren sonst zu hören ist. Denn zunächst muss getestet werden, ob die Lautstärke des Feueralarms ausreichend ist – so lange herrscht himmlische Ruhe.
     

Dit is oll:

  • Mann im Tunnel: Ein mutmaßlicher Dieb hat sich gestern in den S-Bahn-Tunnel zwischen Anhalter Bahnhof und Potsdamer Platz geflüchtet und auf einem Gerüst verschanzt. Die Folge: Drei Stunden war der Zugverkehr unterbrochen, bis ein Polizeibeamter den Mann zur Aufgabe überreden konnte. Aber natürlich ist das nur ein kleiner Vorgeschmack auf die monatelange Sperrung der Strecke wegen Bauarbeiten ab Januar.
  • Hertha BSC verdaddelt Sieg: Auswärts in Frankfurt führten die Berliner Kicker gestern Abend schon in der ersten Halbzeit 3:0 und kurz vor Schluss mit 4:2, doch für drei Punkte hat es am Ende doch nicht gereicht. Die Gastgeber erzielten in der letzten Minute und in der Nachspielzeit noch zwei Tore – und die Hertha bleibt weiter in der Abstiegszone.
  • Pleite nach der Absage: Nachdem die Macher der Modemesse Bread & Butter vor wenigen Tagen bekanntgegeben hatten, dass das Event im Flughafen Tempelhof 2015 nicht stattfinden wird, kommen nun weitere Konsequenzen ans Licht: Das Unternehmen hat Insolvenz angemeldet. Vorerst ist also nicht an eine Rückkehr zu denken, doch aufgeben will das Unternehmen nicht.
    Mall of Berlin, Leipziger Platz 12, 10117 Berlin

    Mall of Berlin

    Die "Mall of Berlin" hat eröffnet!

    Weitere Artikel zum Thema

    Kultur + Events
    Adventszeit am Hauptbahnhof
    Nicht nur im Bahnhof ist zur Weihnachtszeit wieder alles prächtig geschmückt. Zum ersten Mal gibt […]
    Tiere
    Ein Blick in Wauzis Wohnzimmer
    Berlinweit - Der Blog Freunde von Freunden hat sich in internetaffinen Kreisen ja bereits einen […]
    Shopping + Mode
    Zettelbotschaften für Zuhause
    Wer noch nicht genug von Zettelbotschaften in der ganzen Stadt hat, kann sich jetzt seine […]
    Essen + Trinken | Shopping + Mode | Kultur + Events
    Top 10: Wildfleisch kaufen in Berlin
    Es ist eine besondere Spezialität und liegt nicht bei jedem Supermarkt in der Theke: Wildfleisch […]