Berlin am 26. Juli

Dit is jut & dit is oll

Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Die hohe Bierkunst und heißer Wüstenwind  - unsere Tops und Flops des Tages in Berlin  ...

Dit is jut:

  • Nicht nur Bayreuth hat Klassik-Fans dieser Tage ein spannendes Programm zu bieten. In Berlin beginnen heute die Young Euro Classics:
     
  • Am 29. Juli soll endlich Schluss sein mit dem Dauer-Stau am Autobahndreieck Funkturm. Vielleicht packen die Bauarbeiter ihre Sachen auch schon etwas früher zusammen, hofft Stadtentwicklungssenator Michael Müller (SPD).
     
  • Wochenende! Unsere Tipps für die kommenden Tage:
     
  • Auch witzig fürs Wochenende: die erstmalig stattfindenden Craft Beer Days Berlin 2013 in der Malzfabrik in Schöneberg – ein Braufest mit 20 Brauereien. Die Daten: am Samstag und am Sonntag von 12 bis 21 Uhr. Weitere Infos gibt’s hier.

Dit is oll:

  • Heißer Wüstenwind aus der Sahara strömt an diesem Wochenende über Mitteleuropa. Wetterexperten haben deshalb ab Freitag eine Hitzewarnung ausgesprochen. Wir dürfen uns auf Temperaturen bis zu 38 (!) Grad einstellen. Einziger Zuffluchtsort: die Ostsee. Hier soll es in den kommenden Tagen bei angenehmen Temperaturen gewittern.
     
  • Die Bahn hat den Plänen des Senats, den Bahnhof Zoo wieder zum Fernbahnhof zu machen, widersprochen. Fadenscheinige Begründung von Bahnchef Grube gegenüber dem rbb: Hochgeschwindigkeitszüge seien nicht dafür ausgelegt, kurz hinter dem Hauptbahnhof schon wieder zu halten. Ah ja …
Malzfabrik, Bessemerstr. 16, 12103 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Die Top-Bootsverleihe am Müggelsee
Der Müggelsee ist der größte und einer der beliebtesten Berliner Seen – auch bei Hobby-Kapitänen. […]
Wohnen + Leben
Neue Rastplätze für Wasserwanderer
Treptow-Köpenick – In den Sommermonaten schippern wieder vermehrt Boote von Berlinern und Touristen auf den […]