Berlin am 03. Januar

Dit is jut & dit is oll

Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Sternschnuppenregen und Parkscheinautomatensprengung - die Tops und Flops des Tages in Berlin.

Dit is jut:

  • Hertha-Stürmer Adrian Ramos wurde vom Onlineportal bundesliga.de zum Spieler der Hinrunde gewählt. Mit elf Treffern steht der Stürmer gemeinsam mit Robert Lewandowski vom BVB an der Spitze der Torjägerliste. Wir gratulieren!
     
  • In die Sterne gucken: Heute beschert uns der „Quadrantiden“-Meteorstrom einen Sternschnuppenregen. 120 bis 200 Meteore können pro Stunde beobachtet werden. Also Daumen drücken, damit der Himmel klar bleibt!
     
  • Gute Vorsätze haben – und diese auch schon jetzt umsetzen! Wir haben für euch die besten Fitnessstudios in Mitte herausgesucht. 
     
  • Elektro auch zu Wasser: die BVG hat ihre ersten beiden Elektrofähren in Betrieb genommen. Mehr zum Thema erfährst du hier.
     
  • Let the weekend begin! Hier unsere Top-Tipps für euch!


Dit is oll:

  • Jetzt trifft es nicht mehr nur die Geldautomaten: In der Düsseldorfer Straße in Wilmersdorf wurde heute Nacht ein Parkscheinautomat in die Luft gesprengt. Der Täter floh ohne Beute, die Explosion beschädigte aber mehrere in der Nähe stehende Autos.
     
  • Never ending story: Diskussion um Nachtflugverbot am BER. Puh …
Dit is jut & dit is oll, Neue Jüdenstraße 3, 10179 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness
Schenk uns einen Baum!
Berlinweit - Unsere Stadt soll grüner werden! Deshalb sucht der Berliner Senat fürs Frühjahr 2014 […]
Kultur + Events | Party
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wir verraten dir, […]