13. Februar

Das bewegt Berlin heute

Bis zum Vormittag soll sich der Nah- und Fernverkehr normalisiert haben.
Bis zum Vormittag soll sich der Nah- und Fernverkehr normalisiert haben.
Kostenlose Bahntickets und weitere Desaster an den Berliner Flughäfen - die Tops und Flops des Tages.

Dit is jut:

  • Heute startet ein knapp dreiwöchiges Klavierfestival (13.02. bis 01.03.2015) mit neun Konzerten, bei denen verschiedene Pianisten an je zwei Flügeln spielen, einem historischen und einem modernen. Das Ganze findet immer ab 20.30 Uhr im Pianosalon Christophori in den Uferhallen statt, ein Ticket (inkl. Getränk) kostet 20 Euro, Reservierung wird emfpohlen!
    • Wie war das nochmal mit der Gretchenfrage im Faust? Das versuchen Regisseurin Regina Schneider und die Schauspieler Ingo Volkmer und Torsten Waligura heute Abend um 20 Uhr auf komische Weise im Schlossplatztheater Köpenick zu klären. Die Darsteller von „fastFAUST“ schlüpfen lediglich zu zweit in die 57 Rollen des Goethe-Stücks und wollen Jugendlichen wie auch Erwachsenen so die Faust-Geschichte wieder näher bringen. Die Karten sind für 15, ermäßigt 11 Euro zu haben. Weitere Aufführungen sind noch bis Ende Februar jeweils freitags und samstags zu sehen.
       
    • Umsonst von Berlin nach Hamburg: Die Bahn verlost ab heute kostenlose Tickets für 1200 IRE-Fahrten im Februar von der Haupt- in die Hansestadt und zurück. Und so geht’s: Meldet euch über die Webseite der Bahn an und das am besten ganz schnell – viel Erfolg wünschen wir euch!

    Dit is oll:

    • Und wieder einmal schlechte Nachrichten vom Flughafen bzw. dieses Mal gleich von zweien: In Tegel dauert der Germanwings-Pilotenstreik an. Man rechnet heute mit 52 Flugausfällen. Zudem wurde nun vermeldet, dass ab April aufgrund der Sanierung einer Landebahn in Schönefeld Flüge nach Hannover, Rostock und Leipzig umgeleitet werden sollen. Betroffene Urlauber sollen allerdings Ansprüche geltend machen können. Voraussichtlich dauern die Bauarbeiten wohl bis zum 24. Oktober. Ach, Berlin und seine Flughäfen!
       
    • Die Störungen bei Bürgerforen in Berlin nehmen immer mehr zu. Egal, ob bei Infoabenden zu Mauerpark, Görli oder nun Olympia – eine konstruktive öffentliche Diskussion zu wichtigen Hauptstadtthemen scheint von allen Seiten her immer schwieriger zu werden.
       
    • Draußen ist es grau und kalt und heute ist ausgerechnet auch noch Freitag, der 13.. Kleiner Trost: Dafür ist dann morgen aber Valentinstag und unsere QIEZ-Redakteurin Julia hat auch noch ein paar tolle Vorschläge fürs Wochenende!
       
    Piano Salon Christophori Wedding, Uferstraße 8, 13357 Berlin

    Telefon 0176 39007753

    Webseite öffnen
    E-Mail schreiben


    Konzerte ab 20:00 Uhr

    Weitere Artikel zum Thema

    Durch den Kiez | Wohnen + Leben
    Birge Schade: Verwurzelt in Prenzl‘berg
    Kollwitzkiez - Die vielseitige Schauspielerin ist keine Ur-Prenzl‘bergerin und war doch rechtzeitig da: Um vor […]
    Kultur + Events
    Arbeit für den guten Ton
    Gesundbrunnen - Im Piano Salon Christophori sammelt und restauriert ein Neurologe und Freund der Kammermusik […]
    Kultur + Events
    Unsere Event-Tipps zum Frauentag
    Who runs the world? Von Demonstration über Kino bis zum Frühschoppen: Am Weltfrauentag, am 8. […]