Berlin am 24. Januar

Dit is jut & dit is oll

Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Schlittenfahren und Einbruch in der Keksfabrik - die Tops und Flops des Tages in Berlin.

Dit is jut:

  • Endlich ist mal eine Berliner Werbeagentur Newcomer des Jahres. Sonst geht dieser Titel, verliehen im Rahmen des Projekts Jahr der Werbung von der Ullstein-Verlagsgruppe, meist nach Hamburg. Name der Kreativschmiede: Dieckertschmidt.
     
  • WOCHENENDE! Lies hier die Top-Tipps aus der QIEZ-Redaktion.
     
  • Und weil’s immer noch so schön weiß aussieht in der Stadt, haben wir die besten Schlittenpisten für euch zusammengestellt: Rodelbahnen in Berlin. Viel Spaß beim Runterbrettern!
     
  • Wir feiern heute den Welttag der sozialen Kommunikationsmittel! Eingeführt wurde dieser übrigens schon 1967 von Papst Paul VI.!

Dit is oll:

  • Überforderung im Gesundheitsdienst! Den Berliner Bezirken fehlt das Personal, um Flüchtlinge zu impfen. Mehr zum Thema liest du hier.

  • Gar nicht süß: Das in Wittenau ansässige Keks-Outlet von Bahlsen ist überfallen worden. Die Täter waren allerdings weniger am vorrätigen Gebäck als am Geld interessiert. Sie bedrohten zwei Angestellte und einen Kunden und flüchteten unerkannt.
Bahlsen Werksverkauf und Outlet Wittenau, Oranienburger Straße 173, 13437 Berlin


Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 14.00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Wie gemalt!
Südkiez - Ein Fest für echte Streetart-Fans und alle, die wissen, wie viel Kunst tatsächlich […]
Kultur + Events
Der neue Bachelor ist Berliner
Die RTL-Kuppel-Show "Der Bachelor" geht ab Mittwoch, den 22. Januar in die nächste Runde. Rosen-Boy […]