28. November

Das bewegt Berlin heute

Das bewegt Berlin heute
Ran an die Zapfsäule! Auch zum Wochenende bleibt Berlins Sprit besonders preiswert.
Tanken bleibt günstig und ein müffelnder Bahnhof am Alex - die Tops und Flops des Tages in Berlin.

Dit is jut:

  • Endlich Wochenende! Unsere Tipps, was du mit den freien Tagen anfangen kannst, hat dieses Mal unser Kollege Nikolaus für dich zusammengestellt.
     
  • Bis zum Sonntag finden in Potsdam zum dritten Mal die Designtage Brandenburg statt. Der Mix aus Designmarkt und -messe beinhaltet außerdem Vorträge, Workshops und Konzerte. Alle Infos zur Veranstaltung findest du hier.
     
  • Berlin hat dem Bund Wohnungen zum Verkehrswert abgekauft. Was kompliziert klingt, heißt im Prinzip: Das Land Berlin hat die Wohnungen im Wedding besonders günstig bekommen, obwohl sonst nur das höchstbietende Unternehmen kaufen durfte. Der niedrige Kaufpreis ist gut für unseren Wohnungsmarkt. Der Berliner Mieterverein will nämlich darauf achten, dass die gekauften Wohnungen auch preiswert vermietet werden.
     
  • Tanken bleibt auch zum Wochenende extrem preiswert! Bei ihrem gestrigen Treffen in Wien hat die OPEC keine Maßnahmen gegen den niedrigen Ölpreis beschlossen. Wie wäre es also mal mit einer längeren Tour, um abseits des Stadtkerns etwas Waldluft zu schnuppern? Wer dabei gleich frisches Wildfleisch oder Reisig kaufen möchte, kann zum Beispiel die Berliner Forste ansteuern. Eine Übersicht über deren weihnachtliche Aktionen steht hier.

Dit is oll:

  • Heute Morgen findet die nächste Tarifrunde zwischen der Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokführer statt – und wir haben Angst! Hoffentlich gibt es schnell eine Einigung und wir müssen uns in diesem Jahr nicht mehr mit einem Streik rumplagen.
     
  • Am Alex stinkt’s. Zumindest für alle, die von den U Bahnen zur S-Bahn hoch müssen. Wo uns sonst kurz vor den Rolltreppen Croissant-Duft entgegenströmte, roch es in dieser Woche irgendwie nach Käsefuß. Auch heute kein schöner Start in den Tag auf nüchternen Magen.
    Alexanderplatz, Alexanderplatz, 10178 Berlin

    Alexanderplatz

    Der Alexanderplatz und seine Umgebung werden zunehmend interessanter für Büro- und Geschäftsgebäude.

    Weitere Artikel zum Thema

    Familie | Wohnen + Leben
    Tag der offenen Tür in Moabit-Ost
    Das Quartiersmanagement Moabit-Ost lud am 27. November anlässlich seines fünfjährigen Bestehens zum Tag der offenen […]
    Food
    Weißensee hat Pfeffer
    Die Firma "Spice for Life" möchte mit Bio-Produkten ein bisschen Freude aus unseren Gaumen kitzeln […]