29. August

Das bewegt Berlin heute

Kids haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um in Prenzlauer Berg das größte Outdoor-Gemälde zu erschaffen.
Kids haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um in Prenzlauer Berg das größte Outdoor-Gemälde zu erschaffen.
Das größte Gemälde und ein Pilotenstreik - die Tops und Flops des Tages in Berlin.

Dit is jut:

  • Das Maxim Gorki Theater wurde von 44 ausgesuchten Kritikern 2014 zum „Theater des Jahres“ gewählt. Auch das „beste Stück“ wurde im Gorki-Theater uraufgeführt, nämlich Sibylle Bergs „Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen“. Ein toller Erfolg für die neuen Intendanten Shermin Langhoff und Jens Hillje!
     
  • In dieser Woche ist in einer Nachbarschaftsaktion das größte Outdoor-Gemälde in Prenzlauer Berg entstanden, genauer auf dem Vorplatz der Max-Schmeling-Halle. Auf einer Gesamtfläche von 600 Quadratmetern haben Kindergartengruppen und Schulen über hundert Einzelbilder gemalt (siehe Foto). Ja, auch Picasso hat mal klein angefangen …
     
  • And once again: Wochenende! Diesmal verrät euch Tina ihre Highlights.
     
  • Und wer lieber gemütlich über einen Friedhof bummeln möchte: Seit heute strahlt das Grabmal des Berliner Architekten Martin Gropius auf dem Kreuzberger Dreifaltigkeitsfriedhof II nach Sanierungsarbeiten wieder in frischem Glanz. Und auch sonst lohnt ein Spaziergang über die verwunschene Anlage.


Dit is oll:

  • Nur weil irgendwelche Idioten meinten, sie müssten einen Kabelbrand bei der S-Bahn verursachen, gibt’s noch bis Sonntag Probleme – insbesondere die Ringbahn-Linien S41 und S42 fahren nicht direkt zwischen Ostkreuz und Südkreuz.
     
  • 22 Germanwings-Flüge können heute in Tegel nicht wie geplant abheben. Grund ist ein Pilotenstreik. Hier findest du aktuelle Infos zu deinem Flug.
Max-Schmeling-Halle, Am Falkplatz 1, 10437 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Ein Kiez macht (wieder) Kino
Weißensee - Die Zentren-Initiative Mittendrin Berlin hat die acht Finalisten im diesjährigen Wettbewerb um die […]