18. Februar

Das bewegt Berlin heute

Auch Plastinator Gunther von Hagens und seine Frau Angelina Whalley waren gestern bei der Eröffnung des Menschen Museums dabei. Ab heute kann die Ausstellung besucht werden.
Auch Plastinator Gunther von Hagens und seine Frau Angelina Whalley waren gestern bei der Eröffnung des Menschen Museums dabei. Ab heute kann die Ausstellung besucht werden.
Körperwelten für alle und rasende Berliner - die Tops und Flops des Tages.

Dit is jut:

  • Seit Monaten gibt es Diskussionen um die Körperwelten-Ausstellung am Alexanderplatz. Ab heute kann sie endlich von allen besucht werden. Unsere Evi war schon mal da und hat ihre Eindrücke in einem Artikel festgehalten.
  • Wollen wir die Spiele nun oder nicht? Allen, die selbst noch nicht so recht wissen, was sie von Olympia in Berlin halten sollen, empfehlen wir die heutige Ausgabe der Sendung „Klartext“ im rbb. Um 22.15 Uhr werden dort Pro- und Contra-Argumente zusammengetragen. Und wer lieber live diskutieren und die Spiele nach Berlin holen möchte, der kann ja um 19.30 Uhr zur öffentlichen Veranstaltung „#OlympiaGehtAuchAnders“ im Radialsystem gehen und mit Kulturstaatssekretär Tim Renner zur Umsetzung des Events in Berlin brainstormen.
  • Das Eisstadion Neukölln feiert heute seinen 80.000sten Besucher. Auch Neuköllns zukünftige Bürgermeisterin Franziska Giffey ist dabei und verteilt Geschenke an die Eisläufer. Wer der glückliche Jubiläumsbesucher wird, zeigt sich um 10 Uhr am Morgen. Aber auch für den 79.999sten und den 80.001sten Besucher liegt ein Präsent bereit.
  • Heute ist Aschermittwoch und damit offiziell Schluss mit Karneval. Kostümliebhaber in der Region müssen aber nicht verzagen: In vielen Orten in Brandenburg macht man sich nichts draus und feiert auch in den nächsten Wochen Fasching. Wichtiger als das Ende der Verkleidungsarien ist für in Berlin lebende Christen die Fastenzeit, die ebenfalls heute startet. Für 40 Tage verzichtet darum so mancher auf Fleisch, Alkohol oder Süßigkeiten. Wir wünschen viel Durchhaltevermögen!

 

    Dit is oll:

    • Die Zahl der Verkehrsunfälle in Berlin ist 2014 gestiegen. Insgesamt knallte es zwischen Januar und November 121.483 Mal – 1335 Mal häufiger als im Vorjahreszeitraum. Auch, dass insgesamt 823.000 (!) Geschwindigkeitsverstöße registriert wurden, spricht nicht gerade für Berlins Autofahrer …
    • Die Diskussion darum, ob in Berlin auch nach 22 Uhr noch Alkohol verkauft werden darf, hält an. Wir finden die Pläne für ein nächtliches Verkaufsverbot oll und erzählen euch in unserem Kommentar auch, warum.
       
    Menschen Museum MeMu - Körperwelten, Panoramastraße 1a, 10178 Berlin

    Webseite öffnen


    ab 18. Februar
    Montag bis Freitag 09:00 bis 19:00 Uhr
    Samstag und Sonntag 10:00 bis 19:00 Uhr

    Blick ins Menschen Museum

    Weitere Artikel zum Thema

    Museen | Kultur + Events
    Das Menschen Museum unterm Fernsehturm
    Alexanderplatz - Seit 20 Jahren ermöglicht Gunther von Hagens mit seinen Körperwelten-Ausstellungen einen spektakulären und […]
    Mode | Ausbildung + Karriere
    Spinat für fleißige Schneiderlein
    Hermannplatz - Seit fünf Jahren setzt sich das Modenetzwerk NEMONA aus Neukölln für die Stärkung […]
    Food
    Mit den Bauern in der Brauerei
    Pankow - In der alten Willner-Brauerei wurde früher Weißbier gebraut, jetzt gibt es dort jeden […]