Berlin am 8. Juli

Dit is jut & dit is oll

Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
(Fast) unschlagbare Berliner und dreiste Diebe  - unsere Tops und Flops des Tages in Berlin  ...

Dit is jut:

  • Die in Berlin lebende Schriftstellerin Katja Petrowskaja hat mit ihrem Text „Vielleicht Esther“ den Ingeborg-Bachmann-Preis gewonnen und darf sich über 25.000 Euro Siegprämie freuen. Wir gratulieren!
     
  • Und noch ein Erfolgsbericht: Bei der WM in Polen haben die Beachvolleyballer Jonathan Erdmann und Kay Matysik die Bronzemedaille errungen. Es ist der erste ganz große Erfolg des Duos.
     
  • Seit gestern Nachmittag ist Tennisspielerin Sabine Lisicke  zurück in Berlin. Die Fans bereiteten ihr am Flughafen Tegel einen tollen Empfang und Lisicki konnte nach ihrer Niederlage im Endspiel von Wimbledon schon wieder lachen.

Dit is oll:

  • Großeinsatz: Seit etwa 1 Uhr in der Nacht kämpfen 120 Feuerwehrmänner gegen ein Großfeuer in Johannisthal. Mehrere Lagerhallen stehen dort in Flammen; der Brand ist noch immer nicht unter Kontrolle.
     
  • Fehlgeschlagene Taktik: Schon wieder ist in Kreuzberg ein Geldautomat gesprengt worden – ausgerechnet in einer der 65 Filialen, die von der Sparkasse derzeit über Nacht verschlossen werden, um Überfällen vorzubeugen.
     
  • Im Regierungsviertel soll eine Straße verschwinden, die ortskundige Autofahrer bisher gerne als Abkürzung benutzten. Lesen Sie mehr:
Flughafen Berlin Tegel TXL, Flughafen Berlin-Tegel, Flughafen Tegel, Berlin, Deutschland 13405, 13405 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Party | Kinder | Familie
Top 5: Halloween feiern in Berlin
Viele Orte der Hauptstadt verwandeln sich im Oktober in Kammern des Schreckens. Wo du dieses […]
Kultur + Events | Party
Top 5: Oktoberfest feiern in Berlin
O' zapft is! Das Münchner Oktoberfest wird auch in Berlin zünftig begangen. Wir verraten dir, […]