Berlin am 2. Dezember

Dit is jut & dit is oll

Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Was uns in Berlin heute sonnig oder trübe stimmt.
Wir träumen vom kostenlosen Nahverkehr und weinen dem altmodischen Hotel Bogota eine Träne nach - unsere Tops und Flops des Tages in Berlin.

Dit is jut:

  • Stoppt den Ausbau der Autobahn – schallt es aus dem Baumhaus! Aktivisten der Umweltschutz-Organisation „Robin Wood“ haben ein Baumhaus an einer Neuköllner Kreuzung bezogen. Sie protestieren damit gegen den geplanten Ausbau der Autobahn 100 von Neukölln zum Treptower Park.
     
  • So langsam steigt der vorweihnachtliche Druck. Wenn dir für das anstehende Fest noch ein paar Geschenkideen fehlen, können wir dich vielleicht inspirieren: Hier gibt’s schöne Weihnachtsgeschenke
     
  • Kostenlos Busfahren? Ja geht denn das? Die Grünen fordern Freifahrten für Bus und Bahn in ganz Berlin. Die Idee stößt allerdings bei der BVG auf Vorbehalte, denn die Frage, wer die Freifahrten finanzieren soll, ist noch nicht geklärt. Fest steht: Der Antrag ist gestellt und jetzt heißt es erst mal: abwarten, Tee trinken … und weiterzahlen.

Dit is oll:

  • Wo wir schon bei den Beförderungsmitteln sind: Das Taxifahren in der Hauptstadt soll deutlich teurer werden. Presseberichten zufolge müssen Fahrgäste ab Anfang Februar 6,8 Prozent mehr zahlen. Jut is: Die beliebte Kurzstrecke kostet weiterhin 4 Euro.
     
  • Mit einem Tag der offenen Tür hat das Hotel Bogota gestern endgültig sein Schicksal besiegelt. Ab sofort müssen sich Nostalgiker einen anderen Ort zum Übernachten suchen. Wer das traditionsreiche Haus noch einmal von Innen sehen will, hat dazu allerdings noch bis zum 13. Dezember beim großen „Ausverkauf“ Gelegenheit.
     
  • Blamage: Die Berliner Eisbären mussten beim Sonntagsspiel eine 1: 2-Niederlage gegen den Tabellenletzten Düsseldorf einstecken. Und das auch noch vor heimischem Publikum.
Dit is jut & dit is oll, Schlüterstraße 45, 10707 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken | Bars
Top 10: Bars im Wedding
Der Norden Berlins lebt: In diesen zehn Bars im Wedding schlürfst du leckere Cocktails, edlen […]
Kultur + Events
Verfluchter Plattenbau
Prenzlauer Promenade - In einem heruntergekommenen Plattenbau in Pankow bringt eine Off-Theater-Gruppe den DDR-Klassiker "Spuk […]