Tanzfilm als Musical

Promis bei der "Dirty Dancing"-Premiere

Nein, das ist nicht Baby, die "Dirty Dancing"-Hauptdarsteller Mate Gyenei alias Johnny Castle hier auf Händen trägt. Das ist Claudia Effenberg.
Nein, das ist nicht Baby, die "Dirty Dancing"-Hauptdarsteller Mate Gyenei alias Johnny Castle hier auf Händen trägt. Das ist Claudia Effenberg. Zur Foto-Galerie
Dorotheenstadt - Wenn der Johnny mit der Baby ... Der populäre Tanzfilm "Dirty Dancing" wird bis Mitte Mai als Musical im Admiralspalast zu sehen sein. Bei der Premierenfeier ließen sich deutsche Promis wie Claudia Effenberg, Rebecca Mir samt Verlobtem und TV-Makler Alexander Posth blicken. Wer sonst noch alles da war? Klick' dich durch unsere Bilderstrecke!

Mehr zum Thema:

Foto Galerie

Admiralspalast, Friedrichstr. 101-102, 10117 Berlin

Ballettaufführungen, Musicals und Theater kommen im berüchtigten Berliner Admiralpalast auf die Bühne. Das Gebäude selbst wagt den Spagat von Tradition und Moderne. Nach einer umfassenden Sanierung öffnete das denkmalgeschützte Haus 2006 wieder die Pforten.

Ballettaufführungen, Musicals und Theater kommen im berüchtigten Berliner Admiralpalast auf die Bühne. Das Gebäude selbst wagt den Spagat von Tradition und Moderne. Nach einer umfassenden Sanierung öffnete das denkmalgeschützte Haus 2006 wieder die Pforten.

Weitere Artikel zum Thema

Durch den Kiez | Wohnen + Leben
Mit Marleen Lohse ab durch die Mitte
Schauspielerin Marleen Lohse zog 2006 für ihr Studium von Hamburg nach Berlin. Sie ist begeistert […]
Shopping + Mode
Uniqlo-Eröffnung und Telefon-Präsentation
Der japanische Bekleidungshersteller Uniqlo eröffnete am Donnerstagabend in Berlin auf dem Tauentzien seinen größten europäischen […]