• Donnerstag, 30. Juni 2016
  • von Eve-Catherine Trieba

Veranstaltungstipp

QIEZ-Tipp des Tages: Shakespeare und die Blumen

  • Rose aus der Ausstellung Pflanzen in Shakespeares Welt im Botanischen Garten
    Nicht nur die Rose wird immer wieder in Shakespeares Werken erwähnt. Foto: externe Quelle - ©N. Köster / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin

Steglitz - Liebe, Verrat und Leidenschaft spielen in Shakespeares Dramen die Hauptrollen. Doch es gibt ein paar interessante Nebendarsteller, denen der Botanische Garten eine Open-Air-Ausstellung widmet ...

400 Jahre ist der englische Dramatiker William Shakespeare schon tot - und doch sind seine Dramen so aktuell wie eh und je. Und das liegt nicht nur an den in seinen Stücken thematisierten Irrungen und Wirrungen der Menschen. Sondern auch an den Details, die Stücke wie Romeo und Julia, Macbeth oder Ein Sommernachtstraum lebendig werden lassen. Der Botanische Garten widmet sich noch bis Ende August den vielleicht kleinsten Darstellern in Shakespeares Werken: den Pflanzen.

120 verschiedene Arten werden in seinen Stücken erwähnt. Viele davon waren dem Dichter aus seinem eigenen Garten vertraut, andere dürften ihm aus dem 1597 verfassten Standardwerk The Herball or Generall Historie of Plants bekannt gewesen sein. Immer setzte Shakespeare seine pflanzlichen Darsteller sehr gezielt ein, seien es giftige Gewächse, Heilpflanzen oder englische Neuheiten wie die Schachbrettblume oder die Kaiserkrone. Auch Rose und Lilie kommt in seinen Werken immer wieder eine tragende Rolle zu.

Die Ausstellung zur Woche der Botanischen Gärten im Shakespeare-Jubiläumsjahr 2016 möchte mit großformatigen Postern "zwischen Botanik, Theater und Kunst vermitteln" und zur "Reflexion über unser historisches und heutiges Verhältnis zur Pflanzenwelt" einladen. Im Anschluss an die Ausstellung können viele der erwähnten Gewächse im Botanischen Garten entdeckt werden. Heute ist die Ausstellung von 9  bis 21 Uhr geöffnet.

Botanischer Garten

Königin-Luise-Straße 6-8
14195 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Familie

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Für die meisten ist es immer noch der Erdbeerhof vor den Toren der Stadt, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Treptow feiert gerade 450. Geburtstag. Grund genug, über unsere … mehr Treptow

Wohnen & Leben

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Die erste gute Nachricht ist, dass jeder Feiertag 2018 auf einen Werktag … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Oderberger Straße, Kastanienallee und Weinbergspark kennt doch eigentlich … mehr Mitte, Prenzlauer Berg

Grünes Berlin

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Die Pfaueninsel hat Besucher verloren. Viele Besucher. Wir konnten uns … mehr Zehlendorf

Wohnen & Leben

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen