• Sonntag, 29. Mai 2016
  • von Maggie Riepl

Top-Liste

Top 5: Eisdielen in Steglitz

  • Pistazieneis Waffel
    Schon gewusst? 2016 ist die Sorte Pistazie Eis des Jahres. Wo du in Steglitz richtig gutes Pistazien-, Vanille- oder Schokoladen- Eis bekommst, steht hier. Foto: dpa - ©picture alliance / dpa

Die Journalistin Maggie Riepl lebt seit vielen Jahren in Steglitz und kennt sich im südwestlichen Berlin gut aus. Auf QIEZ.de präsentiert sie regelmäßig ihre ganz persönlichen Kiez-Perlen. Diesmal verrät sie uns ihre fünf Lieblings-Eisdielen.

Café Nunzio

Arne Seifried vom Café Nunzio hat inzwischen 80 Rezepte kreiert und findet: "Eis muss einfach spannend sein!" Zwischen 12 und 16 verschiedene Sorten bietet er täglich an -  in der Tradition von italienischem Gelato, also mit einem Schuss Sahne und nicht als Kugel, sondern vom Spatel gestrichen. Außerdem verwendet Arne nur Biomilch aus dem Spreewald, Honig von der Domäne Dahlem und für Fruchteis ganze Früchte. Künstliche Aromastoffe sind natürlich auch tabu. Seine Klassiker sind Chocolate Brownie und Tahiti Vanille. Ansonsten sollte man unbedingt auf Entdeckungsreise gehen: zum Beispiel mit Mandel-Espresso, Pistazie-Krokant oder Geröstete Pecannuss, alles ganz herrlich knusprig. Zitronen-Cheesecake erfrischt an heißen Tagen und Walnuss-Cranberry ist einfach eine tolle Kombi.
mehr Infos zum Café Nunzio

 

Ein Beitrag geteilt von Nunzio (@nunzio.berlin) am


Eiskimo

"Probieren Sie mal Vanille-Basilikum, das ist wie ein gefrorener Smoothie. Naja, vielleicht nicht ganz so gesund", empfiehlt der nette junge Mann, als wir auf einem der Sofas vor dem Café Platz genommen haben. Schön grün ist die Kugel in jedem Fall und der Geschmack mal was anderes. Auch Marshmallow ist sicher nicht jedermanns Geschmack, ich fand die fluffigen Minikugeln in Kombi mit kalt und süß aber ziemlich lecker. Sanddorn-Quark ist angenehm-sauer. Milchreis mag ich zwar gar nicht, aber als Eis kann er mich überzeugen. Lakritze war leider nicht im Angebot und auch für Campari-Orange und Rosenwasser muss ich wohl nochmal kommen. Mehrmals wahrscheinlich. Denn von den insgesamt 254 Sorten kommen täglich 18 Sorten in die Vitrine. Alle ohne Chemie, Farbstoffe sowie Konservierungsstoffe täglich frisch in der hauseigenen Manufaktur zubereitet.
mehr Infos zum Eiskimo


Lauter Eis

Wer leckeres selbstgemachtes Milchspeiseeis mit hohem Vollmilch- und Sahnegehalt mag, ist hier richtig. Und kann sich etwa mit Sizilianischem Pistazieneis, Dunkler Schokolade oder Sesam-Honig den Bauch vollschlagen. Dazu gibt es viele Fruchtsorbets - etwa das feinsäuerliche Rhabarbersorbet -, die keine Milch, dafür aber umso mehr frische Früchte enthalten. Insgesamt fabriziert man rund 80 Sorten. Mango-Chili ist sehr fein, auch Espresso-Kardamon und Vanille-Balsamico schmecken. Mein Favorit und eine Neuentdeckung: Bergamotte mit köstlichem Zitrus-Aroma und kandierten Stückchen. Pfirsich-Prosecco oder Dunkle Schokolade mit Orangenlikör sind Sorten mit Schuss. Klassiker wie Vanille, Erdbeere oder Zitrone gibt’s täglich, viele andere Sorten wechseln saisonal.
mehr Infos zu Lauter Eis


Vanille & Marille

Das ist sicher die kleinste Eisdiele Berlin. Geschätzte vier Quadratmeter winzig ist der Ableger des großen Bruders in Kreuzberg. Sobald die Sonne scheint, steht halb Steglitz hier Schlange. Neu in diesem Jahr ist eine runde Sitzbank draußen. Das Sortiment wechselt, was ich nicht besonders liebe. Denn meine drei Lieblingssorten Café Noir (ein dunkles Schokoeis mit Kaffee und Sherry), Indische Mango und Weiße Schokolade mit Orange-Ingwer sind oft nicht dabei. Empfehlen kann ich noch das Erdbeer-Mascarpone-Eis. Alle Sorten sind frei von künstlichen Farb-, Zusatz- und Aromastoffen dazu oft auch lactosefrei und vegan. Dass für manche Lieblinge wie Blueberry Cheesecake, Walnuss-Feige und das Eis des Monats inzwischen ein Aufschlag von 30 Cent verlangt wird, ist ein Wermutstropfen.
mehr Infos zu Vanille & Marille Steglitz


Rosa Canina im Frau Lüske Kaffeehaus

In einem Kaffeehaus wie Frau Lüske, dem Ableger des Supermarkts Bio Lüske in der Drakestraße, muss natürlich auch das Eis biologisch zertifiziert sein. Die Marke Rosa Canina aus Kreuzberg ist da genau das Richtige. Alle Sorten werden ohne Aromastoffe, nur aus Früchten, Gewürzen und Schokoladen hergestellt; alle Zutaten stammen aus 100 Prozent biologischem Anbau. 40  Eigenkreationen hat der Berliner Hersteller im Angebot. Meine Tochter findet, dass es hier das beste Eis der Welt gibt. Ich bin zwiegespalten. Es gibt Sorten, die sind einfach überragend. Etwa Mozartkugel mit drei verschiedenen Schichten. Auch Vanille mit Kürbiskernöl ist der Hammer. Und die feine Edelschoki des österreichischen Gourmetherstellers Zotter überzeugt ebenso wie Himbeer-Basilikum. Enttäuscht war ich allerdings von der Sorte Cheesecake - zu milchig im Geschmack - und vom Schwarzem Sesam. Dafür, dass es eine merkwürdig graue Farbe, hätte das Eis zumindest sensationell schmecken müssen. Ich fand es eher lasch.
mehr Infos zum Frau Lüske Kaffeehaus

Eiskimo

Curtiusstraße 8
12205 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

TOP-LISTEN

Top 10: Französische Restaurants in Berlin

Top 10: Französische Restaurants in Berlin

Wenn eine weiß, wie das echte Savoir-vivre in der Hauptstadt schmeckt, … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Grünes im The Greens

Neu in Mitte: Grünes im The Greens

Kräuter aus dem Urban-Garden, Bio-Kaffee und Lunch zu freundlichen … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 5: Club-Restaurants in Berlin

Top 5: Club-Restaurants in Berlin

Gastro plus Party ergibt im Idealfall einen wirklich gelungenen … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Top 10: Currywurstbuden in Berlin

Zu Curry 36 und Konnopke’s kann sich jeder selbst eine Meinung bilden. … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Neu in Kreuzberg: Vegane Burger von Attila

Nach seiner Vegan Snackbar in Charlottenburg hat der umstrittene Koch … mehr Kreuzberg

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: W Pizza

Neu in Neukölln: W Pizza

Ein bisschen ab vom Schuss liegt sie ja, die neue Pizzeria in der … mehr Neukölln

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen