• Samstag, 18. Juli 2015
  • von Gerlinde Jänicke

Kolumne Gerlindes Geheimtipps

Zu Besuch bei "Paulina & Anna"

« »
  • IMG_458825621-1.JPG
    In der Boutique gibt es preiswerte Mode aus Italien, Frankreich und aus dem Kleiderschrank der Laden-Inhaberinnen selbst. Foto: QIEZ / externe Quelle - © Gerlinde Jänicke
  • IMG_458157425.JPG
    Auf einem Event lernt Gerlinde Jänicke Paulina kennen, die zusammen mit ihrer Schwester den Laden in der Mathesiusstraße betreibt. Foto: QIEZ / externe Quelle - © Gerlinde Jänicke
  • IMG_458825621.JPG
    Hier gibt es Accessoires, die sich sehen lassen können. Zum Beispiel: schicke Hüte und farbenfrohe Taschen. Foto: QIEZ / externe Quelle - © Gerlinde Jänicke
  • IMG_458825621-3.JPG
    Foto: QIEZ / externe Quelle - © Gerlinde Jänicke

Steglitz - Gerlinde Jänicke ist Morgenmoderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ.de verrät sie euch jede Woche exklusiv ihre liebsten Orte, besondere Events und noch jede Menge mehr. Diesmal geht es in die Mode-Boutique "Paulina & Anna".

Vielleicht bin ich gar keine Frau. Also, keine richtige. Klassische. Zum Beispiel gehe ich wirklich nicht gerne Klamotten einkaufen. Meine Freundinnen können Stunden in einem Laden verbringen - ich sitze währenddessen irgendwo, esse einen Burger, surfe mit dem Handy im Internet oder starre in die Luft und warte, bis es vorbei ist. Ganz anders ist es im Laden von "Paulina und Anna" – einem unglaublich süßen Geschäft in der Muthesiusstrasse zwischen Leiser und dem Gemüsedönermann an der Schloßstrasse.

Auf einem Event lerne ich eine der beiden Schwestern aus der Uckermark, Pauline, kennen. Ich bin schockverliebt. Optisch sehr Dita von Teese, im Herzen fast so ein kleiner Rollkutscher wie ich. Als sie mir erzählt, dass sie Hüte designt, fällt mir fast mein mikrobisch kleines Partyhäppchen aus der Hand. Ich suche doch schon, seitdem ich denken kann, das weiße Kaninchen aus Alice im Wunderland. Bin ich vielleicht schon so nah, dass hier meine verrückte Hutmacherin aus der Geschichte vor mir steht? Wir haben einen lustigen Abend. Ob ich mir mal ihren neuen Laden anschauen möchte, auf ein Proseccochen. Hallo? Natürlich! Ich bin Alice!

Mode aus aller Welt

Die kleine, niedliche Boutique gibt es seit etwa vier Monaten. Sie ist in weiß gehalten, ein bisschen pink, ein bisschen Schnick – Schnack. Pauline und Anna verkaufen zum Beispiel Mode aus Italien und Paris. Sie möchten jetzt auch jungen, deutschen Designern die Möglichkeit geben, sich hier zu präsentieren. Außerdem gibt es einen Raum mit second hand Mode. "Wo kommt die her? Das ist ja wahnsinnig schön und wahnsinnig viel?" frage ich. "Von mir, meiner Schwester, meiner Mutter, dazu ausgefallene Dinge, die wir weltweit auf Trödelmärkten finden. Das meiste ist aber tatsächlich noch von unserer Familie." Wow. So viel Zeug hatte ich im Leben nicht im Schrank. "Naja," sagt die schöne Pauline, "wir ham halt alle n kleenet Ding anne Pfanne." Kenne ich. Mädels und Klamotten. Das scheint irgendwie angeboren zu sein. Wieder frage ich mich, was bei mir schiefgelaufen ist.

Freunde der Kunden

Pauline und Anna statten Burlesque-Tänzerinnen aus, verkaufen Hochzeitskleider, nähen die passenden Schleier dazu, sind sensationell günstig, ohne billig zu sein. Es gibt ausgefallene Taschen, Schuhe – und natürlich Kopfschmuck. Vor allem Hüte. Pauline arbeitet nach den Wünschen ihrer Kunden. Oft hat sie eigene Ideen und lebt sich kreativ aus. Was liebt sie selbst an ihrem Laden? "Wir wollen Freunde sein für unsere Kunden. Viele kommen immer wieder zwischendurch, um zu stöbern und um einen Kaffee oder ein Piccolöchen zu trinken."

Das liebe ich an Berlin. Kleine, freundliche Oasen in einer hektischen, großen Stadt. Ich probiere mindestens ein dutzend Stücke an, entscheide mich für einen langen, pastellfarbenen Rock. "Ist jetzt wieder total angesagt", sagt Pauline. "Boho – chic. Hippiestyle." Ich kenne mich mit Mode nicht aus und bin sehr stolz, dass ich mich für was Angesagtes entschieden habe. Das Schönste, das Pauline mir zum Abschied erzählt, ist, dass sie und ihre Schwester die erstandenen Teile hübsch verpacken, Plastiktüten gibt es nicht. "Ich möchte nicht, dass unsere Kunden denken, sie hätten etwas eingekauft. Ich möchte, dass sie denken, sie hätten sich beschenkt." Süß, oder? Ich bin sowieso beseelt. Davon, dass es in dieser Weltstadt diese besonderen, kleinen Geheimtipps gibt, und davon, dass ich vielleicht meinem weißen Kaninchen ein bisschen näher gekommen bin.     
 

Pauline & Anna

Muthesiusstraße 3
12163 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ / externe Quelle
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Shopping & Mode"

TOP-LISTEN

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Nicht nur zum Record Store Day oder zur Plattenladenwoche lässt es sich … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Sehr mondän geht's jetzt bei einem unserer Berliner Lieblingsdesigner zu. … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 5: Spargelstände in Berlin

Top 5: Spargelstände in Berlin

Es ist angestochen! Nach dem späten Frühlingsbeginn geben die Bauern nun … mehr Brandenburg, Berlin

Lebensmittel

Diese Supermärkte haben am Sonntag geöffnet

Diese Supermärkte haben am Sonntag geöffnet

Es ist Sonntagmorgen und im Kühlschrank herrscht gähnende Leere? Du hast … mehr Berlin

Essen, Trinken und Genuss

Dilekerei: Die ganze Welt auf einem Kuchenteller

Dilekerei: Die ganze Welt auf einem Kuchenteller

Wer eine schicke Hochzeitstorte braucht, der geht nicht unbedingt zuerst … mehr Wedding

Fahrradläden

Ein Rad für Sherlock Holmes

Ein Rad für Sherlock Holmes

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Mitte

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen