• Freitag, 20. Mai 2016

Einsatz in Berlin-Lichterfelde

Razzia: Was suchten die Fahnder bei Bushido?

  • Bushido Gericht
    Bushido gerät nicht zum ersten Mal mit dem Gesetz in Konflikt: Hier verlässt der Rapper im Februar 2014 ein Berliner Gericht. Foto: dpa - ©picture alliance / dpa

Lichterfelde-Ost - Steuerfahndung und Polizei haben am Donnerstagmorgen mehrere Razzien bei Rapper Bushido durchgeführt, unter anderem in seinem Geschäft für Zierfische. Es soll um den Verdacht einer Steuerstraftat gehen

In dem Aquaristik-Geschäft "Into the Blue" des Rappers Bushido am Hindenburgdamm hat es am Donnerstagmorgen eine Razzia der Steuerfahndung gegeben. Die Berliner Polizei leistete Amtshilfe. Durchsucht wurden zudem Wohn- und Geschäftsräume in Berlin, Potsdam und Kleinmachnow, sagte Martin Steltner, Sprecher der Staatsanwaltschaft. Ermittelt wird auch gegen einen Steueranwalt. Zu den Hintergründen wollte sich Steltner nicht detailliert äußern, es handle sich aber um den "Verdacht einer Steuerstraftat".

Es ist nicht das erste Mal, dass Bushido, der bürgerlich Anis Mohamed Youssef Ferchichi heißt, Probleme mit Polizei und Justiz hat. Erst im November 2015 hatte die Staatsanwaltschaft Bushidos Häuser in Lichterfelde und Kleinmachnow durchsucht. Dabei waren Computer und Beweismittel sichergestellt worden. Grund war seinerzeit ein angeblicher Einbruch in das Geschäft für Zierfische. Diesen hatte der Rapper im November 2014 angezeigt, dabei sei ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Die Staatsanwaltschaft zweifelte diese Version an und hatte nach eigenen Aussagen "konkrete Hinweise, dass es den Einbruch nicht gab". Deshalb wurde wegen Versicherungsbetrugs ermittelt. Bushido hatte das Geschäft am Hindenburgdamm im Sommer 2014 gemietet, aber erst im Frühjahr 2015 eröffnet.

Im Februar hatte der Rapper einen Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung akzeptiert. Er musste eine Geldstrafe von 135.000 Euro zahlen und gilt als vorbestraft.


Lies mehr:

Into The Blue

Hindenburgdamm 56
12203 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: Der Tagesspiegel
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Shopping & Mode"

TOP-LISTEN

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Nicht nur zum Record Store Day oder zur Plattenladenwoche lässt es sich … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Sehr mondän geht's jetzt bei einem unserer Berliner Lieblingsdesigner zu. … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 5: Spargelstände in Berlin

Top 5: Spargelstände in Berlin

Es ist angestochen! Nach dem späten Frühlingsbeginn geben die Bauern nun … mehr Brandenburg, Berlin

Lebensmittel

Diese Supermärkte haben am Sonntag geöffnet

Diese Supermärkte haben am Sonntag geöffnet

Es ist Sonntagmorgen und im Kühlschrank herrscht gähnende Leere? Du hast … mehr Berlin

Essen, Trinken und Genuss

Dilekerei: Die ganze Welt auf einem Kuchenteller

Dilekerei: Die ganze Welt auf einem Kuchenteller

Wer eine schicke Hochzeitstorte braucht, der geht nicht unbedingt zuerst … mehr Wedding

Fahrradläden

Ein Rad für Sherlock Holmes

Ein Rad für Sherlock Holmes

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Mitte

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen