Freistoff im Reinstoff

So isst du dich jetzt einmal um die halbe Welt

So isst du dich jetzt einmal um die halbe Welt
So schmeckt Asien im Freistoff von Sternekoch Daniel Achilles - Hamachi (Gelbschwanzmakrele) mit Rettich, Karotten-Dressing und Sojasauceneis.
Berlins jüngster Zwei-Sternekoch Daniel Achilles legt sein Restaurant diesen Sommer auf Eis. Einen Monat lang verwandelt sich sein Reinstoff ins Freistoff. Das heißt leichte Küche, legeres Konzept und bezahlbares Essen.

Ein Zwei-Sterne-Koch geht raus in die weite Welt – und bleibt trotzdem zuhause. Für einen Monat bietet Daniel Achilles kein klassisches Fine Dining Konzept an, sondern legere leichte Küche. Deshalb heißt sein Restaurant in der Zeit auch Freistoff und nicht Reinstoff. „In keiner anderen Stadt macht man sich so viele Gedanken über seine Küche und die Gäste“, erklärt er beim Probedinner. Deshalb habe sich der 40-Jährige dazu entschieden, für das Sommerkonzept etwas ganz anderes zu machen – auch um „jüngeren Gästen die Schwellenangst“ zu nehmen.

Das schafft das Freistoff mit Deko, Küche und Preis gleich dreifach. Statt weißer Decke kommt Packpapier mit Wiesenblumen auf die Tische. Statt fixem Gänge-Menü gibt es Essen à la Carte. Freunde der asiatischen Küche probieren in den ersten zwei Wochen zum Beispiel rohe Gelbschwanzmakrele mit Rettich und Sojasaucen-Eis (14 Euro) oder japanischen Saumagen mit Kimchi (18 Euro). Ende August wechselt Achilles die Seiten und setzt auf südamerikanische Küche mit so feinen Gerichten wie Wildschweinsandwich mit Gurke, Banane und eingelegtem Mais (12 Euro) oder Taschenkrebs Causa (16 Euro), einem gefüllten Kartoffelbrei aus Peru.

Wer bei dieser Auswahl Appetit auf mehr bekommt, entscheidet sich für das 4-Gänge-Freistoff-Menü für 65 Euro (bzw. in der vegetarischen Variante für 55 Euro). Das dauert dir zu lange? Dann komm mittags vorbei. Da bietet das Freistoff auch Lunch an.

Die asiatische Karte gibt es vom 9. bis 20. August, vom 23. August bis 3. September geht es südamerikanisch weiter. Mittags ist von 12 bis 14 Uhr geöffnet – am Abend zwischen 18.30 und 22.30 Uhr.

Reinstoff, Schlegelstr. 26 C, 10115 Berlin

Telefon 030 30881214

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Samstag ab 19:00 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Restaurants

Essen + Trinken | Restaurants

Top 10: Steak-Restaurants in Berlin

Das Geheimnis guter Steak-Restaurants? Ganz einfach: Top-Fleisch in bester Qualität. Ob es nun vom Sternekoch […]
Essen + Trinken | Restaurants

Top 10: Die 365-Tage-Restaurants

Die Gans ist angebrannt oder der Kühlschrank ist leer und deine Verwandten stehen am Feiertag […]
Essen + Trinken | Restaurants

Top 5: Restaurants mit Kamin

Lauschige Plätzchen, an denen man die Seele baumeln lassen kann, sind begehrt. Wir verraten dir, […]