Top-Liste

Top 5: Stollenbäckereien in Berlin

Top 5: Stollenbäckereien in Berlin
Ein Klassiker unter den Weihnachts-Leckereien: Stollen mit Trockenobst und viel Puderzucker.
Die Schlemmerzeit ist in vollem Gange: Zu Weihnachten können wir uns gar nicht entscheiden, welche Nascherei zuerst im Magen landen darf. Einer der Klassiker unter dem Weihnachtsgebäck bleibt der Christstollen. Wo er in Berlin besonders lecker gebacken wird, steht hier ...

Bäckerei Scholz (Köpenick)

Diese Bäckerei in der Müggelheimer Straße ist ausgezeichnet – und das sogar mehrfach. Beim Bäcker-und-Konditoren-Landesverband hat sich der Köpenicker Betrieb dank diversen Broten, Brötchen, Kuchen und Torten schon mehrfach die Goldene Brezel verdient. Der Butterstollen, Quarkstollen oder neuartige Kreationen wie Aprikosen-Erdbeer-Orangen-Stollen machen außerdem regelmäßig das Rennen, wenn sich die Bäcker-Innung Berlin auf die Suche nach den besten Adressen für das beliebte Weihnachtsgebäck aus Berlin macht. Die Stollen der Bäckerei Scholz sind also garantiert eine Sünde und einen Einkaufsbummel in Köpenick wert! Gut zu wissen: Was dort aus dem Ofen kommt, gibt es auch im Mini-Markt in der Haushofer Straße in Johannisthal zu kaufen.
mehr Infos zur Bäckerei und Konditorei Scholz

Bäckerei Hillmann (Steglitz, Wilmersdorf)

Der Familienbetrieb Hillmann besteht schon seit 1931, wird mittlerweile in der dritten Generation geführt und verwendet seit den 70er Jahren Biogetreide für seine Backwaren. Und auch wenn man in Sachen Zutaten und Handwerk mit der Zeit geht: Nach wie vor wird alles nach den traditionellen Rezepten hergestellt. Der hauseigene Honigkuchen ist das Aushängeschild der Bäckerei. Aber auch der Stollen schmeckt hier besonders gut und geht in sieben verschiedenen Variationen über den Tresen, unter anderem Dinkel-Macadamia-Stolle. Zum Glück kannst du das Weihnachtsgebäck in Berlin gleich mehrfach shoppen, nämlich neben dem Hauptgeschäft am Lichterfelder Hindenburgdamm auch in sechs weiteren Filialen in Steglitz und Wilmersdorf.
mehr Infos zur Bäckerei Hillmann am Hindenburgdamm

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von aco (@ayu_mio) am Dez 5, 2018 um 7:08 PST

Feinbäckerei Schubbert (Friedrichshain)

Jedes Stück Stollen ist Schubbertsche Eigenproduktion, denn hier wird alles noch per Hand gemacht. Die Rezepte stammen aus der Jugend von Inhaber und Bäcker Jörg Schubbert, wofür er im Jahr 2018 auch den Bäckerei-Preis die Goldene Brezel bekommen hat. Außerdem wird hier nur mit pflanzlichen Zutaten gebacken und laut den Betreibern steckt die „Seele der Familie“ in jedem Gebäck. Besonders die Mohnstolle überzeugt selbst geschulte Feinschmecker und wurde von der Bäcker-Innung auch 2019 wieder unter die drei besten Mohnstollen Berlins gewählt. Täglich hausgemachte Kekse und Plätzchen gibt es außerdem.
mehr Infos zur Feinbäckerei Schubbert

Bäckerei Siebert (Prenzlauer Berg)

Für dieses Backwerk stehen die Leute Schlange! Echt wahr, hier steht man für sein Brötchen schön mal bis zur Nachbarhaustür an. Aber das Warten lohnt sich. Immerhin hatte die Bäckerei Siebert in der Schönfließer Straße schon ganz viel Zeit, um ihre Brötchen, Brote und Kuchen bis zur Perfektion zu verfeinern: Seit 1906 besteht sie, ist durchgängig in Familienhand geblieben und damit laut Bäckerinnung die älteste Bäckerei Berlins. Entsprechend wichtig sind Tradition und Qualität. Der Christstollen kommt hier mit wenig Hefe aus, bekommt im Gegenzug aber viel Zeit für die Reifung. Das macht sich im Geschmack bemerkbar. Neben Stollen sind auch die mit Schokoladenguss überzogenen Pfefferkuchen sehr zu empfehlen.
mehr Infos zur Bäckerei Siebert

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hayley Baldwin (@hayleyb_insta) am Feb 3, 2017 um 7:31 PST

Bäckerei Johann Mayer (Schöneberg, Steglitz)

Bei Johann Mayer schmeckt es, als hätte Oma selbst am Ofen gestanden – und vielleicht noch ein bisschen besser. Es gibt wirklich gute Schrippen, ausgezeichnete Brote und Kuchen. Kurz: Egal was du kaufst, alle Backwaren haben Spitzenqualität. Kein Wunder also, dass die Stollenkreationen aus dem Familienbetrieb im Jahr 2019 besonders häufig unter die besten Berlins gewählt wurden. In vier der fünf Stollen-Kategorien, die die Bäcker-Innung Berlin jährlich verkostet, hat es die Bäckerei unter die Top 3 geschafft – so oft wie keine andere. Preise erhielten der Rosinenstollen, Butter-Nuss-Stollen, Butterstollen und der Apfel-Rosmarin-Stollen. Auch beachtlich: Johann Mayer führt den Betrieb schon in der vierten Generation. Mittlerweile bewirtschaftet die im Jahr 1912 gegründete Bäckerei drei Filialen in Schöneberg und Steglitz.
mehr Infos zur Bäckerei Johann Mayer in Schöneberg

Weitere Artikel zum Thema

Shopping + Mode | Food | Bäckereien
Top 10: Bio-Bäckereien in Berlin
Saftiges Roggenbrot, knusprige Brezeln, fluffige Torten: Berlin hat mittlerweile mehr zu bieten als schöne Schrippen. […]
Essen + Trinken
Top 5: Glutenfreie Bäckereien
Knapp 800.000 Menschen in Deutschland leiden an einer Glutenunverträglichkeit und es werden mehr. In Berlin […]
Food | Essen + Trinken
Top 10: Käsekuchen in Berlin
Käsekuchen geht immer? Finden wir auch! Wenn du gerade keine Oma in der Nähe hast […]