Stummfilmfestival

QIEZ-Tipp des Tages: Großes Kino ohne Worte

Das Stummfilmfestival auf der Museumsinsel hat Tradition. Gezeigt wird unter anderem "Der müde Tod" von Fritz Lang.
Das Stummfilmfestival auf der Museumsinsel hat Tradition. Gezeigt wird unter anderem "Der müde Tod" von Fritz Lang.
Kino der besonderen Art kannst du ab sofort auf der Museumsinsel haben. Die UFA-Filmnächte zeigen Stummfilmklassiker wie "Der müde Tod" mit musikalischer Untermalung. Und die dürfte dich überraschen...

Ab heute heißt es für Filmliebhaber: „Back to the 20s“. Die UFA-Filmnächte finden dieses Jahr wieder vor historischer Kulisse im Kolonnadenhof der Museumsinsel statt. Das Konzept, Filmgeschichte in architektonisch-historischer Umgebung erlebbar zu machen, wird damit fortgesetzt.

Die Filmnächte sind ein wahres Juwel der diesjährigen Freiluftkino-Saison. Drei Tage lang werden unter freiem Himmel avantgardistische Stummfilme der 20er Jahre von namenhaften Regisseuren wie Ernst Lubitsch, Richard Oswald und Fitz Lang gezeigt. Die Reihe startet heute mit der Stummfilm-Komödie „Die Bergkatze“ unter musikalischer Begleitung der Elektro-Band Trioglyzerin, sowie der JazzCombo der Deutschen Oper Berlin. Zusätzliches Highlight für Krimifans: Schauspielerin Caroline Peters, bekannt aus der Kultkrimiserie “Mord mit Aussicht”, wird an allen drei Abenden ihre Eindrücke zum Film schildern.

Heute geht es mit „Die Bergkatze“ los. Morgen läuft „Unheimliche Geschichten“ mit Musik von Northern Lights und am Freitag spielt DJ Raphael Marionneau zu „Der müde Tod“. Einlass ist jeweils 20:30 Uhr, Beginn: 21 Uhr. Tickets kosten 15 Euro, sind online und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Museumsinsel Berlin-Mitte, Am Lustgarten, 10178 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Ausflüge + Touren
Paddeln in Fürstenberg
Wildnis vor den Toren Berlins, das gibt es wirklich! Gemeinsam mit den Kurztrip-Experten von Naturtrip.org […]
Freizeit + Wellness | Ausflüge + Touren | Wohnen + Leben
Top 5: Pilze und Kräuter sammeln
Auch ohne Garten musst du nicht auf selbst Gepflücktes verzichten: Der Herbst ist die ideale […]
Kultur + Events | Party
Wo Berlin am Donnerstag feiern geht
Der Donnerstag ist bekanntlich der kleine Freitag und natürlich geht in Clubs, Bars und Kneipen […]