QIEZ-Tipp

Susannas Wochenende: Tanz, Spielzeug, Wikinger

Susannas Wochenende: Tanz, Spielzeug, Wikinger
Am Wochenende liefern sich die Wikinger wieder wilde Kämpfe in Schildow - ein Mega-Spektakel.
Volles Programm am Wochenende: von Wedding geht es nach Mitte, dann raus aus der Stadt. Den Freitag beginne ich tanzend (wenn auch passiv), am Samstag freue ich mich über die neuesten Trends in Sachen Kinderspielzeug und am Sonntag über einen Tag am See zusammen mit wilden Wikingern und feuerspeienden Drachen.

Freitag

Dance Poetry (Wedding)

Ich liebe modernen Tanz und ich hasse Warten. Wie sehr würde ich mich ab und an über eine kleine Abwechslung beispielsweise im Wartezimmer beim Arzt oder im Bürgeramt freuen. Nicht, dass momentan ein Besuch dort anstünde, die Performance „Dance Poetry“ im Bürgeramt Wedding aber werde ich mir nicht entgehen lassen. Ich bin schon ganz gespannt, wie es Canan Erek und ihre Mittänzer schaffen werden, an einem Ort des Stillstands in Beziehung zu ihrer Umwelt zu treten. Wie werden wohl die Anwesenden auf ihre Intervention reagieren? Werden sie wegschauen? Werden sie sich belästigt fühlen und aufstehen oder werden sie gespannt zuschauen oder gar mitmachen? 

Wo: Bezirksamt Wedding, Osloer Straße 36, 13359 Berlin
Wann:
9 bis 13 Uhr
Wie viel:
Eintritt frei
Weitere Infos:
http://cananerek.de

Samstag

Littleberlin Pop-up-event (Mitte)

Heute werden wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Während ich shoppen gehe und anschließend meinen Kaffee genieße, kann sich der Nachwuchs mit tollen Spielsachen, den tollsten Spielsachen überhaupt, die Zeit vertreiben. Denn beim Littleberlin Pop-up-event werden fünf ausgewählte Berliner Kindergeschäfte ihre derzeit schönsten Produkte präsentieren. Mit dabei sind d.nik, petite boutique, tiny und winzig & klein sowie der Onlineshop PomPapillon. Außerdem können Kinderklamotten von tollen Labels wie coquito, lieblinge, nesta’s nest und pom berlin erstanden werden. Für das leibliche Wohl aller kümmert sich das Team der Kinderwirtschaft. Ausgerichtet wird das Event von Paul & Paula, einem Blog für Mamas, sowie von littlepopup, einer Eventagentur, die sich auf Veranstaltungen dieser Art spezialisiert hat.

Wo: Torstraße 161, 10115 Berlin
Wann:
vom 24.5. bis 26.5. jeweils von 10 bis 18 Uhr
Wie viel:
Eintritt frei
Weitere Infos:
www.pauletpaula.com


Sonntag

8. Wikinger Fest Berlin (Schildow)

Am Sonntag geht es raus aus der Stadt aufs Land. Wir wollen zusehen, wenn die Wikinger über das kleine Dorf Schildow herfallen. Das machen sie jetzt schon zum achten Mal. Den Anwohnern und Besuchern scheint es demnach immer gefallen zu haben, wenn das Wandertheater Cocolorus Budenzauber zum Spektakel einlädt. Auf die Besucher wartet ein historischer Markt, im Ritter- und Wikingerlager finden Schaukämpfe mit feuerspuckenden Drachen, Zauberei und Gaukelei statt. Worüber sich große und kleine Jungs sicher besonders freuen werden, sind die riesigen Katapulte und Wikingerboote, die angefasst und sogar betreten werden können. Und wenn die Band Cultus Ferox zum mittelalterlichen Abendkonzert aufspielt, dann zucken garantiert die Tanzbeine.

Wo: Lessingstraße 48, 16552 Schildow
Wann:
ab 10 Uhr
Wie viel:
Erwachsene 7 Euro, Kinder (6-14 Jahre) 3 Euro
Weitere Infos:
www.cocolorus-diaboli.de

Zu diesem Programm muss ich nicht viel sagen: abwechslungsreicher geht’s kaum. Berlin, ick liebe dir 😉

Torstrasse161, Torstraße 161, 10115 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Tiere
Tier sucht Zuhause!
Falkenberg - Heute stellen wir euch den lebhaften Kangal-Mix Dino vor, der gern so bald […]
Immobilien
Jede Menge Herzblut
Nach drei Jahren Vorbereitung beginnt nun der Ausbau der Bötzow-Brauerei unter Leitung von Architekt David […]
Freizeit + Wellness | Sport | Wohnen + Leben
Hier badet der Norden
Lübars - Noch geht es ruhig zu im Strandbad, doch schon bald wird hier der […]