Veranstaltungstipp

QIEZ-Tipp des Tages: Start der Stiftungswoche

Jörg Thadeusz eröffnet heute die Berliner Stiftungswoche.
Jörg Thadeusz eröffnet heute die Berliner Stiftungswoche.
Ohne Stiftungen sähe Berlin ganz schön blass aus. Zumindest in Sachen Solidarität, Hilfsbereitschaft und Gemeinwohl. Ab heute zeigt die Berliner Stiftungswoche, wer in der Stadt so alles mitdenkt und anpackt.

Von WWF bis zur Bürgerstiftung Neukölln: Seit 2010 versammelt die Berliner Stiftungsrunde jährlich Initiativen, Projekte und Menschen, die die Stadt voranbringen und den Zusammenhalt in der Gesellschaft fördern. Auch die siebte Ausgabe der Stiftungswoche stellt ab heute und bis zum 29. April ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine. Dabei geht es unter anderem in einen Schöneberger Boxclub, im Rahmen einer Führung wird die Berliner Street Art-Szene vorgestellt, Jugendliche diskutieren das Schwerpunktthema Von der Würde des Menschen und die Stiftung Telefonseelsorge Berlin lädt zum Tag der offenen Tür.

Diese und viele weitere Lesungen, Ausstellungen, Vorträge und Führungen wollen den interessierten Besuchern zeigen, wie vielfältig die Berliner Stiftungslandschaft ist. Heute wird die Veranstaltungsreihe mit einem Diskussionsabend im Allianz Forum eröffnet. Durch den Abend führt Moderator Jörg Thadeusz. Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung wird jedoch gebeten. Alle weiteren Infos findest du hier.

Allianz Forum, Pariser Platz, 10117 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben | Essen + Trinken
Das QIEZ-Poesiealbum #3: Tim Raue
QIEZ hat ein eigenes Poesiealbum. Mit freien Seiten für unsere Lieblings-Berliner und Menschen, die die […]
Restaurants | Lunch | Essen + Trinken
Mittagessen #5: Alpenländisch im Jolesch
Wrangelkiez - Was darf's zum Mittagessen sein? Italienisch oder Türkisch? Salat oder Suppe? Fleisch oder […]
Kultur + Events | Shopping + Mode
Top 10: Besondere Weihnachtsmärkte in Berlin
Ferne Länder, angesagtes Streetfood, LGBTQI*-Winterspaß und Märchenzauber: All das findest du auf diesen Weihnachtsmärkten in […]