Veranstaltungstipp

Erste Tape Art Convention in Berlin

Erste Tape Art Convention in Berlin
Die klebt dir eine - aber wie! Bei der ersten Tape Art Convention in Berlin zeigen neun Künstler ihr Können, u.a. Evi Kupfer.
Mitte Ist das Kunst oder kann das weg? In diesem Fall beides! Bei der ersten "Tape Art Convention" in Berlin zeigen international renommierte Künstler wie "Tape That", was mit Klebeband so alles geht...

Die kleben dir eine! Und wie. Neun renommierte Tap Artisten zeigen zum ersten Mal, was mit diesem bunten Klebeband alles geht. Bei der Tape Art Convention in der Neurotitan Galerie von Schwarzenberg kannst du über die Arbeiten von Evi Kupfer aus Nürnberg, Buff Diss aus Australien, Benjamin Murphy aus London, Max Zorn aus Amsterdam oder Jay Walker und Mark Khaisman aus Philadelphia staunen. Aus Berlin machen das Kollektiv Tape That und Slava Ostap mit. Das Ergebnis reicht von klebriger Popkultur bis zur modernen Interpretation der griechischen Mythologie.

Entstanden ist die Kunst mit Klebeband aus der Urban Art und Street Art und ist mittlerweille als eigenständige Kunstform anerkannt. Wie vielfältig das Zusammenspiel aus Farbe, Form und Material aussehen kann – denn Tape gibt es aus PVC, Papier und sogar Gewebe – kannst du dir in der vierwöchigen Gruppenausstellung ansehen.

Die Ausstellung in Mitte geht noch bis 5. November von Montag bis Samstag (12 bis 20 Uhr). Der Eintritt beruht auf Spendenbasis. Außerdem kannst du am 23. Oktober für 25 Euro an einem Workshop teilnehmen. Dafür musst du dich vorab per Mail anmelden. Mehr Infos findest du auf der Seite der Tape Art Convention.

Galerie Neurotitan, Rosenthaler Str. 39, 10178 Berlin

Telefon 030 30872576

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Samstag 12:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag 14:00 bis 19:00 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Ausstellungen

Ausstellungen | Kultur + Events

DDR-Opposition im Faschingskeller

Es ist eine kleine Sensation: Erstmals öffnet die Akademie der Künste am Pariser Platz ihren […]
Ausstellungen | Freizeit + Wellness | Kultur + Events

Westeros kommt nach Reinickendorf

Die Fantasy-Serie Game of Thrones hat Millionen Fans weltweit. In einer Ausstellung im Januar 2019 […]
Ausstellungen | Kultur + Events | Neueröffnungen

Sei kein Muggel!

Beeil dich, der Zug nach Hogwarts rollt ein! Nach vier Jahren Wartezeit kommt die ultimative […]
Ausstellungen | Essen + Trinken | Kultur + Events | Museen

Kunst wird populär im Prinzessinnenpalais

Wo früher preußische Prinzessinnen wohnten, ist jetzt die Kunst zu Hause. Das neugestaltete PalaisPopulaire besticht […]