• Dienstag, 10. Juni 2014
  • von Eve-Catherine Trieba

Ein grünes Wochenende

Langer Tag der Stadtnatur in Marienfelde

  • Langer Tag der Stadtnatur
    Es ist wieder soweit: Der Lange Tag der Stadtnatur steht vor der Tür. Foto: externe Quelle - ©Stiftung Naturschutz Berlin

Diedersdorfer Weg - Ein ganzes lange Wochenende lang feiert Berlin seine grünen Oasen, seine kleinen und großen Naturschützer sowie alle tierischen Einwohner. Mehr als 500 Veranstaltungen werden im Rahmen des Langen Tags der Stadtnatur auf die Beine gestellt. Und auch ganz im Süden der Hauptstadt, in Marienfelde, kann man sich dabei auf die Spuren des "wilden" Berlins begeben.

Los geht es am Samstag um 14 Uhr in den sogenannten "Grünen Klassenzimmern" in der NABU-Naturschutzstation am Diedersdorfer Weg. In diesen kleinen Hütten können normalerweise Kinder und Jugendliche mit allen Sinnen die Natur erleben. Und auch an diesem Tag wird rund um das NABU-Bauwagendorf das Naturerlebnis groß geschrieben. Neben dem Grillen und Backen im Lehmofen stehen Kinderschminken und ein Naturquiz auf dem Programm.

Naturschutzpark Marienfelde

Auf der Suche nach dem Pirol

Tempelhof
Um 16 Uhr wird dann der Lange Tag der Stadtnatur von Bezirksstadtrat Oliver Schworck offiziell eröffnet. Mitorganisatoren sind neben dem gastgebenden NABU auch die Naturwacht Berlin und der Landes-Imkerverband. Außerdem dabei: Jägersleut' vom Landes-Jagdverband Berlin. Mit ihnen und einem echten Ranger kann man sich um 19 Uhr auf die Spuren der "Wildtiere in der StadtNatur" begeben. Blut wird dabei natürlich keines fließen - stattdessen stehen die Themen Natur- und Umweltschutz im Mittelpunkt des Interesses. Konstruktive Diskussionen mit den anwesenden Jägern sind aber natürlich nicht ausgeschlossen. An einem großen Lagerfeuer und bei melodischen Jagdhorn-Klängen kann man den Abend schließlich ausklingen lassen.

Führungen durch Feldmark und Co.

Für ein Alternativprogramm ist auch gesorgt. Am Samstag von 16 bis 19 Uhr kann man bei einer Führung die "Vögel der Marienfelder StadtNatur" kennenlernen und bereits um 14.30 Uhr startet eine Wanderung durch die Marienfelder Feldmark, das letzte Biotop seiner Art im Süden Berlins. Weitere Führungen werden am Folgetag angeboten.

Berliner Persönlichkeiten zeigen ihren Kiez

Angelika Schöttler über Vielfalt und Harmonie

Tempelhof, Schöneberg
Wer davor oder danach fit für noch mehr Naturerfahrung ist, für den wird am Sonntag ab 12 Uhr unter dem Motto "Natur, Kunst, Geschichte und mehr" ein ganzes Umweltfest auf die Beine gestellt. Dieses findet ein Stück weiter südöstlich an der Blohmstraße / Ecke Egestorffstraße statt. Hier präsentieren über 20 Initiativen und Vereine ihre Arbeit rund um Naturschutz, Landschaftspflege und mehr. Auf leckere Snacks, Livemusik und eine Recycling-Modenschau dürfen sich die Besucher ebenfalls freuen. Ab 13 Uhr wird auch Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler das Umweltfest besuchen.

Alle weiteren Infos zu den Aktivitäten in Marienfelde und dem gesamten Langen Tag der Stadtnatur findest du hier.

NABU Naturschutz-Station Marienfelde

Diedersdorfer Weg 5
12277 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Familie

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Für die meisten ist es immer noch der Erdbeerhof vor den Toren der Stadt, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Treptow feiert gerade 450. Geburtstag. Grund genug, über unsere … mehr Treptow

Wohnen & Leben

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Die erste gute Nachricht ist, dass jeder Feiertag 2018 auf einen Werktag … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Oderberger Straße, Kastanienallee und Weinbergspark kennt doch eigentlich … mehr Mitte, Prenzlauer Berg

Grünes Berlin

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Die Pfaueninsel hat Besucher verloren. Viele Besucher. Wir konnten uns … mehr Zehlendorf

Wohnen & Leben

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen