• Montag, 31. August 2015
  • von Eve-Catherine Trieba

6. Internationales Fantreffen

Ein MOPSmäßiges Vergnügen

« »
  • Mopstreffen Lichtenrade
    Jetzt in den Pool? Na ich weiß nicht ... Foto: QIEZ - ©Trieba
  • Mopstreffen Lichtenrade
    Das Berliner Mopstreffen hat sich zu einem echten Besuchermagneten entwickelt. Foto: QIEZ - ©Trieba
  • Mopstreffen Lichtenrade
    Im Schatten ließ es sich beim 6. Mopstreffen am besten aushalten. Foto: QIEZ - ©Trieba
  • Mopstreffen Lichtenrade
    Ein Hundeeis in Ehren, kann niemand verwehren! Foto: QIEZ - ©Trieba
  • Kleiner Mops ganz groß.
    Kleiner Mops ganz groß. Foto: QIEZ - ©Trieba

Lichtenrade - Auf eines kann man sich verlassen: Steht das Internationale Mopsrennen an, lacht sogar die Sonne vom Himmel. So auch am 29. August, als sich wieder hunderte einheimische und zugereiste Möpse unweit des S-Bahnhofs Schichauweg versammelten, um sich von begeisterten Zweibeinern feiern zu lassen.

Zum 6. Mal lud Thomas Zupan, Vater der überregional bekannten und artgerechten Mopszucht Zum Tempelhofer Eulenwinkel, am letzten Augustwochenende zum großen Mopstreffen. Im Mittelpunkt standen dabei natürlich die derzeit äußerst beliebten Vierbeiner, die erneut bewiesen, dass der Mops der vielleicht entspannteste Hund der Welt ist. Ob alt oder jung, lang- oder kurzbeinig, rundlich oder sportlich-schlank: Zu sehen gab es den Mops in all seinen Facetten. Allen Vierbeinern gemein war dabei erneut die unglaubliche Friedfertigkeit und Gelassenheit, mit der sich mehr als 150 Möpse auf dem Gelände des Vereins Jugend und Hund begegneten.

Als Mops muss man ja wohl nicht dauernd durch die Gegend rennen! Als Mops muss man ja wohl nicht dauernd durch die Gegend rennen!

Trotz des großen Andrangs blieben alle Hunde freundlich und relaxt. Da wurde geschnüffelt, gedöst, gespielt - und gebadet. Denn bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen waren die aufgestellten Bademuscheln die begehrteste Attraktion des Berliner Mopstreffens. Aber auch sonst gab es ein umfangreiches Programm für die zwei- und vierbeinigen Besucher. Ob Grillfleisch, Hundeeis von Cold & Dog, mopsgerechtes Zubehör oder ein Pfotenabdruck seines Lieblings, so manches Highlight konnte an vielen Ständen aus- und anprobiert werden. Sogar eine Buchpräsentation ("Der Mops. Kulturgeschichte eines Gesellschaftshundes") stand auf dem Programm.

Auch am Rand konnte man alles gut im Blick behalten. Auch am Rand konnte man alles gut im Blick behalten.

Absolutes Highlight des Nachmittages war neben den vielen Gesprächen mit den etwa 800 bis 1000 anderen Mopsbegeisterten aber das große Mopsrennen, welches aufgrund technischer Probleme diesmal etwas außerplanmäßig gestartet wurde. Dem Spaß der Beteiligten tat die kleine Verzögerung aber keinen Abbruch. Auch diesmal wurden die ambitionierten Rennteilnehmer mit frenetischen Anfeuerungsrufen, Spielzeug, Leckerlis und sprintenden Herrchen und Frauchen zu Höchstleistungen motiviert. Den besten Rennmöpsen winkten die von Künstlerin Bianca Burow gestalteten Siegerpokale. Platz 1 und 2 gingen dabei an die fitten Hunde Vom Tempelhofer Eulenwinkel: Sieger wurde Loui mit 6,5 Sekunden, Vorjahressieger Cookie landete in einer Zeit von 6,6 Sekunden knapp dahinter.

Wie immer gilt: Wir freuen uns schon aufs nächste Mal! Für mehr Bilder, klick' dich oben durch unsere Bilderstrecke. Übrigens: Beim Tempelhofer Eulenwinkel gibt es gerade Nachwuchs. Wer noch nach einem gesunden und lebensfrohen Mops sucht, sollte sich rasch melden unter mail@berlinmops.de.

Hundeplatz Verein Jugend und Hund

Eisnerstraße 54
12305 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Wohnen & Leben

Die Robbe verlässt Kreuzberg

Die Robbe verlässt Kreuzberg

Nachdem Berlins bekanntester Autoverleih Robben & Wientjes im vergangenen … mehr Kreuzberg

Wohnen & Leben

#GirlCrush: Mascha ist verknallt – in eine Freundin! Unsere Singlekolumne #45

#GirlCrush: Mascha ist verknallt – in eine Freundin! Unsere Singlekolumne #45

Mascha verknallt sich ja gerne hin und wieder mal. Diesmal hat sie aber … mehr Berlin

Durch den Kiez

Franziska Giffey und die vielen Gesichter von Neukölln

Franziska Giffey und die vielen Gesichter von Neukölln

Schon längst ist sie nicht mehr nur das Gesicht von Neukölln: In diesen … mehr Neukölln

Bildung

Die Schule des Lebens in Prenzlberg

Die Schule des Lebens in Prenzlberg

Die Event- und Brandagentur muxmäuschenwild präsentiert dir hier … mehr Prenzlauer Berg

Wohnen & Leben

GreenAdapt sagt dem Klimawandel den Kampf an

GreenAdapt sagt dem Klimawandel den Kampf an

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

Schulen

Weiterführende Schulen in Charlottenburg

Weiterführende Schulen in Charlottenburg

Bei der Wahl der weiterführenden Schule für ihr Kind haben Eltern die … mehr Charlottenburg

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen