Interview

Teppiche und Polster wieder sauber


Wertvolle Teppiche aus aller Welt sind beim Teppichreinigungsbetrieb Wüstenhagen genau richtig. Wir haben mit Inhaber Andreas Wüstenhagen über die Serviceleistungen seines Unternehmens gesprochen.

Was bieten Sie im Einzelnen an?

A.W.: „Wir arbeiten seit vielen Jahrzehnten als Experten für professionelle Teppichwäsche, -reinigung und -reparatur. Wir reinigen nahezu alle Arten von Polstermöbeln, Teppichen, Brücken und Läufern, auch wertvolle Orient- und Schafwoll-Teppiche, von Hand bei uns in der Werkstatt. Fest verlegte Teppichböden werden vor Ort maschinell gereinigt. Außerdem können wir reparieren, sanieren, kunststopfen und auch Fransen reparieren, z. B. bei Brand- und Wasserschäden. Wir appretieren, das heißt versteifen, Teppiche und bieten diverse Sonderbehandlungen an, z. B. gegen Mottenbefall oder üble Gerüche.“

Warum hat es Sinn, bei der Reinigung einem Experten zu vertrauen?

A.W.: „Teppichreinigung gehört immer in die Hände von Spezialisten, da jedes Stück individuell behandelt werden muss. Wir wissen, welche Teppiche aus welchem Land wie gepflegt und gereinigt werden müssen. Alter, Wolle, Knüpfung und Färbung spielen dabei eine große Rolle. Bei uns werden alle Teppiche in der Klopfmaschine entstaubt, von Hand mit Schmierseife bis zum Knoten durchgewaschen und mit viel klarem Wasser mehrmals durchgespült. Wir verfügen über eine Zentrifuge, die den Teppich schleudert, ohne ihm zu schaden.“

Warum reinigen Sie von Hand und nicht z. B. chemisch?

A.W.: „Durch die Handwäsche ist garantiert, dass der Fettgehalt nicht angegriffen wird, Farben und Formen erhalten bleiben. Anschließend strahlt der Teppich wie neu, ohne seine Struktur oder natürliche Geschmeidigkeit verloren zu haben. Außerdem sind wir auch spezialisiert auf Fleckenentfernungen, z. B. von Wein, Blut, Urin usw. Wir bekommen fast alle Flecken raus – wichtig ist nur, dass der Kunde vorher den Fleck nicht selber behandelt hat.“

Wie kommen die Teppiche zu Ihnen?

A.W.: „Wir haben in Berlin mehr als 80 Annahmestellen, in denen Kunden ihre Teppiche abgeben können. Außerdem kann jeder auch zu uns in die Werkstatt kommen und sich ein Bild von uns machen. Zusätzlich bieten wir einen kostenlosen Liefer- und Bring-Service innerhalb Berlins an. Wenn wir zu unseren Kunden nach Hause kommen, machen wir schon vor Ort eine verbindliche Preiskalkulation. Denn wir hören immer wieder von Kunden, dass sie erst mit niedrigen Preisen angelockt wurden und dann bei Auslieferung überhöhte Rechnungen erhalten haben. Deshalb unser Tipp: Bitte informieren Sie sich vorher sehr genau, wem Sie Ihren Teppich anvertrauen.“


Quelle: kompakt

Wüstenhagen, Ruhlsdorfer Str. 95, 14532 Stahnsdorf

Wüstenhagen

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben | Service
Der Berlkönig darf weiterfahren
Nach noch nicht einmal zwei Jahren Testbetrieb sollte der Berlkönig eigentlich schon im April wieder […]