• Montag, 15. September 2014
  • von Leyla Dere

Verleihung der Mixology Bar Awards 2015

Nominiert sind fünf Berliner Bars

  • Bar Buck & Breck
    Unscheinbar zwar - Buck and Breck ist nur über diese Klingel von außen zu erkennen - aber die Berliner Bar ist für den Mixology Award 2015 nominiert. Foto: QIEZ - ©Tina Gerstung

Berlin ist längst nicht mehr nur bekannt für seine Bierkneipen. Die Stadt kann auch in der gehobenen Trinkkultur mithalten. Zum achten Mal feiert sie die Besten der deutschsprachigen Barkultur.

Während der Mixology Bar Week, wo zahlreiche Veranstaltungen rund um Bar und Getränke stattfinden, trifft sich die internationale Bar-Szene, um zum Abschluss am 6. Oktober im Grand Hyatt Berlin den "Mixology Bar Award" zu verleihen. Insgesamt werden 15 Sieger aus den Kategorien wie Bar des Jahres, Mixologe des Jahres und Newcomer des Jahres ermittelt. Im letzten Jahr kamen fünf davon aus Berlin.  

Was einst als kleines Vorab-Highlight auf der Messe "Bar Convent Berlin" begann, setzt mittlerweile die Standards in der Barkultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Was für den Film der Oscar ist, ist für die Bars der Mixology Bar Award und begründet so manch internationale Karriere in der Bar-Szene. Zur Verleihung im Grand Hyatt werden 500 Gäste aus aller Welt erwartet.

Dieses Jahr sind unter den nominierten Berlinern: The Antlered Bunny in Friedrichshain, der Curtain Club im The Ritz-Carlton, das Tier in Neukölln, Buck & Breck in Mitte sowie die noch ziemlich neue Bar am Steinplatz am Zoo; manche der Bars sind gleich in mehreren Kategorien nominiert.

Philip Duff, einer der bekanntesten Bartender und Bar-Berater der Welt und Autor des Magazin Mixology wird die Gäste wieder einmal durch den Abend im Grand Hyatt Berlin führen. Neu an seiner Seite ist dieses Jahr die Hamburger Barfrau Bettina Kupsa, die als einzige Frau in Rostock die Ausbildung zur Barmeisterin absolviert hat.

Den Juryvorsitz übernimmt wieder Stefan Gabanyi, Betreiber der Gabanyi Bar in München sowie bekannter Kolumnist und Whisky-Autor. Weitere Juroren aus Wien, Zürich, Köln, Frankfurt und Berlin werden den heißbegehrten glänzend–schwarzen Award an die Besten der Besten verleihen.

Wir drücken unseren Berlinern natürlich wieder die Daumen!

Grand Hyatt Hotel

Marlene-Dietrich-Platz 2
10785 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Brunch in Schöneberg

Top 10: Frühstück und Brunch in Schöneberg

Frisch gepresster Orangensaft, warme Schrippen und hausgemachte … mehr Schöneberg

TOP-LISTEN

Top 10: Fischläden in Berlin

Top 10: Fischläden in Berlin

Fischkauf ist Vertrauenssache – zumindest für die Laien unter uns. Umso … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Prenzlberg: Stone Brewing Tap Room

Neu in Prenzlberg: Stone Brewing Tap Room

Hier wird Bierliebe zelebriert: Das Stone Brewing in Mariendorf eröffnet … mehr Prenzlauer Berg

TOP-LISTEN

Top 10: Frühstück und Kaffee trinken in Mitte

Top 10: Frühstück und Kaffee trinken in Mitte

Mitte ist ganz klar Berlins Café-Spitzenreiter. Um die Auswahl etwas zu … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 10: Grillplätze in Berlin

Top 10: Grillplätze in Berlin

Ohne Grillen im Park ist der Sommer kein richtiger Sommer. Also schnell … mehr Berlin

Restaurants

Authentische Sichuan-Küche in Wilmersdorf

Authentische Sichuan-Küche in Wilmersdorf

Gerlinde Jänicke ist Moderatorin bei 94,3 rs2. In ihrer Kolumne auf QIEZ … mehr Wilmersdorf

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen