Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

Tier sucht Zuhause!
So süß! Wenn Benno erst einmal Vertrauen gefasst hat, lässt er sich auch gern das Bäuchlein kraulen. Zur Foto-Galerie
Falkenberg - Einen Boxer-Freund mit Sachverstand sucht Benno, ein schicker Rüde, der zu fremden Menschen nur langsam Vertrauen fasst.

Benno ist ein Bild von einem Hund. Und das nicht nur äußerlich. Der kastrierte Rüde versteht sich prächtig mit allen Hundedamen und auch mit manchen Rüden, er ist gleichzeitig sehr personenbezogen, läuft gut an der Leine und beherrscht die Grundkommandos der Hundeerziehung. Außerdem kann man den ruhigen Boxer auch mal stundenweise alleine lassen. Ein Traumhund also, der trotzdem ein neues Herrchen und / oder Frauchen mit Hundesachverstand sucht.

Acht Jahre ist der Rüde alt. (c) Tierheim Berlin
Denn Benno tut sich ziemlich schwer mit fremden Personen, wird in ihrer Gegenwart schnell nervös und mag nicht gerne bedrängt werden. Das Tragen einen Maulkorbs ist der an sich so nette Bursche allerdings gewöhnt, dass man ganz in Ruhe mit ihm an seiner Einstellung gegenüber Fremden arbeiten kann. Trotzdem wünschen sich die Tierheimmitarbeiter für Benno ein ruhiges Zuhause ohne Kinder, in dem man auch schon Erfahrung mit schwierigen Hunden gesammelt hat. Denn schließlich soll das neue Heim des Boxers, der im Januar krankheitsbedingt im Tierheim abgegeben werden musste, ein endgültiges sein.

Du möchtest Benno kennenlernen? Dann melde dich unter 030-76888173 oder schau einfach mal im Idefix-Hundehaus im Tierheim Berlin vorbei. Weitere Informationen zu Benno und anderen Vermittlungskandidaten findest du auf www.tierschutz-berlin.de.

Foto Galerie

Weitere Artikel zum Thema Tiere

Freizeit + Wellness | Tiere | Wohnen + Leben

Top 10: Tierpensionen in Berlin und Umgebung

Flugzeug, Krankenhaus oder Geschäftsessen sind nicht unbedingt die richtigen Orte für Hund, Katze und Maus. […]