Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

Tier sucht Zuhause!
Elmo ist mit seinen kraftvollen 65 Zentimetern nicht unbedingt der passende Mitbewohner für eine kleine Stadtwohnung. Zur Foto-Galerie
Falkenberg - Elmo, das ist nicht nur ein süßes rotes Kuschel-Monster aus der Sesamstraße, sondern auch ein bezaubernder junger Herdenschutzhund, der im Tierheim Berlin sehnsüchtig auf ein neues Zuhause wartet.

Der hübsche Elmo ist als Cão de Castro Laboreiro (eine der ältesten Hunderassen Europas) ein waschechter portugiesischer Schutzhund. Geboren wurde er im August 2013 und bereits seit einem Alter von etwas über einem Jahr lebt Elmo nun im Tierheim Berlin. Dort ist das clevere, hübsche und menschenbezogene Kerlchen natürlich vollkommen fehl am Platze.

Zum Dahinschmelzen! (c) Tierheim Berlin
Elmo beherrscht die Grundkommandos der Hundeerziehung, kommt vor allem mit Hündinnen gut zurecht und kann mal alleine bleiben.

Allerdings ist der Schutzhund kein Fall für Anfänger. Schließlich braucht er noch einiges an Erziehung. Die sollte konsequent sein und dem jungen Mann klare Grenzen aufzeigen. Öffentliche Verkehrsmittel sind nicht so seins und auch auf Kinder im Haus könnte Elmo sicher gut verzichten. Ein Grundstück mit eingezäuntem Garten fände er dagegen so richtig klasse. Leider ist der Hübsche an Babesiose erkrankt – dagegen wird er im Tierheim Berlin aber sein Leben lang kostenlos behandelt.

Du möchtest Elmo kennenlernen? Dann melde dich unter 030-76888212 oder schau einfach mal im Benji-Haus im Tierheim Berlin vorbei. Weitere Informationen zu Elmo und anderen Vermittlungskandidaten findest du auf www.tierschutz-berlin.de.

Foto Galerie

Tierheim Berlin Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V., Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

Telefon 030 768880
Fax 76888150

Webseite öffnen


Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Tiere

Freizeit + Wellness | Tiere | Wohnen + Leben

Top 10: Tierpensionen in Berlin und Umgebung

Flugzeug, Krankenhaus oder Geschäftsessen sind nicht unbedingt die richtigen Orte für Hund, Katze und Maus. […]