Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

Zum Verwechseln ähnlich: Das ist Meister Proper ...
Zum Verwechseln ähnlich: Das ist Meister Proper ... Zur Foto-Galerie
Falkenberg - Diesmal wollen wir euch gleich zwei ganz besondere Kater vorstellen: Söckchen und Meister Proper sind beide schneeweiß, können nicht hören und haben sich im Tierheim kennen und lieben gelernt.

... und das Söckchen.
Während Söckchen im November letzten Jahres im Tierheim abgegeben wurde, weil er seine Bedürfnisse oft ziemlich laut mitteilt und dies von seinen Menschen nicht mehr geduldet wurde, fand man Meister Proper wenige Wochen später mit einer Beckenfraktur. Seine früheren Besitzer sind unbekannt. Doch genau wie Söckchen miaut auch Meister Proper manchmal etwas lauter, um seine Menschen und Katzenkumpel auf sich aufmerksam zu machen. Seit Meister Proper Söckchen kennengelernt hat, gibt es aber eigentlich nur noch einen echten Freund in seinem Leben. Beide Kater sind unzertrennlich und möchten definitiv zusammen vermittelt werden.

Abgesehen von ihrer Farbe und der sinnlichen Einschränkung haben Söckchen und Meister Proper noch viel mehr gemeinsam: Sie sind sehr soziale und absolut verkuschelte Stubentiger. Sie dösen gern an der frischen Luft und möchten deshalb gern einen gesicherten Balkon ihr eigen nennen. Und sie brauchen Menschen um sich, die von ihren Lautäußerungen weder irritiert noch genervt sind. Sind diese Voraussetzungen gegeben, dann steht den beiden etwa sieben und vier Jahre alten Schönheiten eine wunderbare Zukunft offen.

Möchtest du Söckchen und Meister Proper (Vermittlungs-Nr. 13/7513 und 13/7877) bei dir aufnehmen? Dann schau doch einfach mal im Samtpfötchenhaus 2 imTierheim Berlin vorbei und melde dich vorher unter 030 – 76 888 235. Weitere Informationen zu Söckchen, Meister Proper und anderen Vermittlungskandidaten gibt es auf www.tierschutz-berlin.de.

Foto Galerie

Tierheim Berlin Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V., Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

Telefon 030 768880

Webseite öffnen


Täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr (Infoschalter)
Beratung:
Donnerstag bis Samstag von 13:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Tiere
„Wir denken für die Tiere!“
Blankenburg - Seit 2006 betreiben Dirk Bufé und sein Ehemann Hartmut Benter in einer beschaulichen […]
Ausbildung + Karriere | Familie
Zwei Schafe für das SUZ
Hakenfelde - Das Schul-Umwelt-Zentrum hat zwei neue tierische Bewohner. Anlässlich der offiziellen Begrüßung von Djamila […]
Freizeit + Wellness | Tiere | Familie
Die besten Tipps für Zoo und Tierpark
Mit Kind Tiere gucken, ist einfach immer wieder ein Event. Aber wo geht das eigentlich […]
Freizeit + Wellness | Ausflüge + Touren | Tiere
Top 10: Tierparks in Brandenburg
Auch wenn wir den Tierpark Friedrichsfelde und den Zoo im Herzen unserer Stadt lieben: Manchmal […]