Falkenberg, Lichtenberg
Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

Tier sucht Zuhause!
Gestatten, der Rüde Dino. Zur Foto-Galerie
Falkenberg - Heute stellen wir euch den lebhaften Kangal-Mix Dino vor, der gern so bald wie möglich bei liebevollen Menschen einziehen möchte.

Noch ein ziemlich junger Kerl ist er, der Dino. Geboren wurde der 75 Zentimeter große Hüne 2010, im Tierheim befindet er sich seit Oktober 2013. Der Rüde ist ein freundlicher, lebhafter Kerl, kann aber auch mal seinen Dickkopf haben. Umso wichtiger sind Frauchen und Herrchen, die Verständnis haben und möglicherweise vielleicht sogar schon Erfahrung mit der Rasse.

Leider hat Dino schon schwere Hüftprobleme und die Grundkommandos muss er noch lernen. Schön wäre es, wenn der Kangal-Mix bald in einem eingezäunten Grundstück leben könnte. Fremde Hunde mag er nicht gerne leiden, er könnte aber eventuell zu einer selbstbewussten Hündin oder mit seiner Freundin Dina zusammen vermittelt werden. Wegen seines stürmischen Wesens sollten in seinem neuen Zuhause nur standfeste Personen sein.


Möchtest du dem stattlichen Dino (Vermittlungs-Nr. 13/6810) ein neues Zuhause schenken? Dann melde dich im Benji-Haus.
Weitere Informationen zu ihm gibt es unter 030-76 88 82 12. Und weitere Vermittlungskandidaten findest du auf www.tierschutz-berlin.de.

Foto Galerie

Tierheim Berlin Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V., Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

Telefon 030 768880
Fax 76888150

Webseite öffnen


Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Tiere

Tiere

Rettet Berlins tierische Bewohner!

Berlins tierische Bewohner haben es nicht immer leicht: Brunnen, in denen Eichhörnchen zu ertrinken drohen, […]