Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

Tier sucht Zuhause!
Gelb mit rotem Köpfchen: Das ist die süße Lia. Zur Foto-Galerie
Falkenberg - Diesmal möchten wir euch einen kleinen gelben Piepmatz ans Herz legen. Der ist zwar nicht verkuschelt, dafür aber ganz schön aufgeweckt.

Für die Wohnungshaltung ist Quietscheentchen … äh, Verzeihung: Ziegensittich-Dame Lia absolut nicht geschaffen. Viel zu lebhaft und neugierig ist die kleine Schönheit, die im Frühjahr zwei Jahre alt wird. Lia braucht eine große Voliere (Maße mindestens 4 x 2 x 2 Meter) und einen männlichen Artgenossen oder besser gleich einen ganzes Ziegensittich-Schwarm an ihrer Seite.

Die kleine, gesellige Papageienart stammt ursprünglich aus Neuseeland und kann ein stolzes Alter von bis zu 15 Jahren erreichen. Genügend Zeit also, der kleine Lia, die im Dezember als Fundtier ins Tierheim Berlin kam, ein richtig tolles Leben zu bieten. Für erfahrene Ziegensittich-Fans oder engagierte Neueinsteiger ist das gelb-rote Vögelchen auf jeden Fall eine Reise nach Falkenberg wert.

Möchtest du Lia (Vermittlungs-Nr. 13/7612) bei dir aufnehmen? Dann melde dich unter 030-76888147 oder schau einfach mal Vogelhaus im Tierheim Berlin vorbei. Weitere Informationen zu Lia und anderen Vermittlungskandidaten findest du auf www.tierschutz-berlin.de.

Foto Galerie

Tierheim Berlin Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V., Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

Telefon 030 768880
Fax 76888150

Webseite öffnen


Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 16:00 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Tiere

Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness | Tiere

Top 10: Tierparks in Brandenburg

Auch wenn wir den Tierpark Friedrichsfelde und den Zoo im Herzen unserer Stadt lieben: Manchmal […]