Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

Tier sucht Zuhause!
Wer schenkt Tommy die Chance auf ein neues, schönes Leben nach seinem Unfall?
Falkenberg - So ein trauriges Schicksal! Nachdem Tommy von einer S-Bahn angefahren und schwer verletzt wurde, wollten ihn seine Besitzer nicht mehr zurück.

Seit September wird der zauberhafte Schäferhund-Mix nun schon im Tierheim versorgt. Seine Verletzungen bedürfen noch immer der behutsamen Pflege, außerdem leidet der hübsche Kerl derzeit an epileptischen Anfällen – die aber mit Medikamenten eingedämmt werden können. Ohnehin ist Tommy trotz seines Unfalls ein toller Hund, der ein neues Zuhause wirklich verdient hat.

Der etwa siebenjährige Rüde ist ein ruhiger, angenehmer Begleiter, der niemandem zur Last fallen will und es seinen neuen Menschen am liebsten immer recht machen möchte.  Wer ein Herz für Hunde und ein klitzekleines Plätzchen im heimischen Wohnzimmer frei hat, sollte Tommy auf jeden Fall eine Chance geben.

Möchten Sie dem armen Tommy (Vermittlungs-Nr. 13/6498 und 13/6499) ein neues Zuhause schenken? Dann melden Sie sich unter 030-76888264 oder schauen Sie einfach mal im Tierheim Berlin vorbei. Weitere Informationen zu Tommy und anderen Vermittlungskandidaten finden Sie auf www.tierschutz-berlin.de.

Tierheim Berlin Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V., Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

Telefon 030 768880
Fax 76888150

Webseite öffnen


Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Tiere

Freizeit + Wellness | Tiere | Wohnen + Leben

Top 10: Tierpensionen in Berlin und Umgebung

Flugzeug, Krankenhaus oder Geschäftsessen sind nicht unbedingt die richtigen Orte für Hund, Katze und Maus. […]