Falkenberg, Lichtenberg
Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

Tier sucht Zuhause!
"Oma" ist tatsächlich schon etwas älter, aber immer noch schön anzusehen.
Falkenberg - Wer hat ein Plätzchen frei für eine liebe "Oma"?

Omas Besitzer ist im Sommer verstorben – seitdem wartet die Katzendame im Tierheim auf ein neues Zuhause. Ihre Bedürfnisse: Oma möchte viel gestreichelt werden, leckeres Futter serviert bekommen – denn an Appetitlosigkeit leidet die ältere Dame zum Glück noch nicht – und ansonsten eher einen stressfreien Tagesablauf genießen. Auf Freigang kann die süße Samtpfote gut verzichten.

Wer also einen ruhigen, anspruchslosen und verkuschelten Mitbewohner sucht, sollte sich ein Herz nehmen, und der 15-jährigen Oma für ihre letzten Lebensjahre ein warmes Plätzchen schenken. Auf ihre altersbedingten Zipperlein wird die schwarze Vierbeinerin im Tierheim Berlin ein Leben lang kostenlos behandelt.

Möchten Sie Oma (Vermittlungs-Nr. 13/4014) noch einmal ein neues Zuhause schenken? Dann melden Sie sich unter 030-76888161 oder schauen Sie einfach mal im Seniorenhaus im Tierheim Berlin vorbei. Weitere Informationen zu Omi und anderen Vermittlungskandidaten finden Sie auf www.tierschutz-berlin.de.

Tierheim Berlin Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V., Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

Telefon 030 768880
Fax 76888150

Webseite öffnen


Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Tiere

Tiere

Rettet Berlins tierische Bewohner!

Berlins tierische Bewohner haben es nicht immer leicht: Brunnen, in denen Eichhörnchen zu ertrinken drohen, […]