Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

Tier sucht Zuhause!
Dieses ängstlich dreinblickende Kerlchen ist Socke. Er sucht dringend ein liebevolles Herrchen oder Frauchen.
Der schüchterne Socke sucht neue Besitzer mit viel Einfühlungsvermögen.

Der Pinscher-Dackel-Mix wurde gefunden und lebt seit Mitte März im Tierheim Berlin. Sein größtes Problem: Socke ist fast blind und deshalb sehr unsicher und schreckhaft – vor allem fremden Personen gegenüber. Das macht es natürlich schwierig, für den 40 Zentimeter hohen Hundemann ein neues Zuhause zu finden.

Wer sich jedoch die nötige Zeit nimmt und dem dreijährigen Socke mit vielen Leckerchen und einer ruhigen Ausstrahlung begegnet, der hat recht bald einen lieben und lebhaften Begleiter an seiner Seite, der sich über jede Streicheleinheit freut.

Möchten Sie Socke (Vermittlungs-Nr. 13/1361) eine Chance geben? Dann melden Sie sich unter 030-76888204 oder schauen Sie einfach mal im Gruppenhaus im Tierheim Berlin vorbei. Weitere Informationen zu Socke und anderen Vermittlungskandidaten finden Sie auf www.tierschutz-berlin.de.

Tierheim Berlin Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V., Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

Telefon 030 768880
Fax 76888150

Webseite öffnen


Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Tiere

Freizeit + Wellness | Tiere | Wohnen + Leben

Top 10: Tierpensionen in Berlin und Umgebung

Flugzeug, Krankenhaus oder Geschäftsessen sind nicht unbedingt die richtigen Orte für Hund, Katze und Maus. […]