Falkenberg, Lichtenberg
Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

Tier sucht Zuhause!
Seit mehr als drei Monaten versucht Rüde Basti mit seinem lieben Blick ein Herz zu erweichen. Zur Foto-Galerie
Ein sanfter Riese sucht heute über QIEZ.de ein liebevolles Zuhause, in dem man mit ihm in einen wundervollen zweiten Frühling startet.

Ein 55 Zentimeter hoher Musterknabe
Der Schäferhund-Dogge-Mix Basti ist ein absoluter Traumhund! Er ist ruhig, verfügt über einen guten Grundgehorsam, gibt auch gerne mal Pfötchen und geht entspannt an der Leine. Sobald er seine neuen Besitzer ins Herz geschlossen hat, möchte der etwa zehnjährige Rüde ihnen ein treuer und liebevoller Begleiter sein. Nur Fremden gegenüber ist Basti anfangs etwas zurückhaltend.

Ein paar Leckereien, viele Streicheleinheiten und ein gemütliches Zuhause ohne Treppen sind alles, was sich der nette Hundekumpel für die nächsten Jahre wünscht. Dabei sollten seine künftigen Herrchen die kleine Behinderung des Mischlings berücksichtigen: Basti ist taub – was ihm jedoch im Alltag keine Probleme bereitet.

Möchten Sie Basti (Vermittlungs-Nr. 12/9014) ein neues Zuhause schenken? Dann melden Sie sich unter 030-76888221 oder schauen Sie einfach mal im Struppi-Hundehaus im Tierheim Berlin vorbei. Weitere Informationen zu Basti und anderen Vermittlungskandidaten finden Sie auf www.tierschutz-berlin.de.

Foto Galerie

Tierheim Berlin Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V., Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

Telefon 030 768880
Fax 76888150

Webseite öffnen


Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Tiere

Tiere

Rettet Berlins tierische Bewohner!

Berlins tierische Bewohner haben es nicht immer leicht: Brunnen, in denen Eichhörnchen zu ertrinken drohen, […]