Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

Tier sucht Zuhause!
Die zutrauliche Teddy sehnt sich nach Streicheleinheiten.
Wer braucht schon zwei Augen, wenn eines allein so schön strahlt? Die verschmuste Katzendame Teddy sucht ein ruhiges Zuhause, in dem man sich von ihrem Blick verzaubern lässt.

Ihre früheren Besitzer mussten Teddy 2012 verlassen, weil die Kinder zu grob mit ihr spielten und keine Rücksicht auf das ruhige Wesen der anhänglichen Katze genommen wurde. Der ruppige Nachwuchs hat seine Spuren hinterlassen: Mit kleinen Menschen möchte die 13-jährige Teddy ihr Zuhause lieber nicht mehr teilen.

Ansonsten stellt der schwarz-weiße Stubentiger, der sein rechtes Auge wegen eines Hornhautdefektes verlor, wenige Ansprüche an sein neues Heim. Alles was Teddy sich wünscht, ist ein gemütlicher Haushalt ohne Stress und Hektik und mit seeehr viel Zeit für gemeinsame Kuschelstunden. Da die nette Dame ihren zweibeinigen Freunden ohnehin so selten wie möglich von der Seite weichen möchte, ist Freigang nicht nötig. Ein gesicherter Balkon wäre zwar schön, ist für Teddy aber auch nicht so wichtig wie der Kontakt zu ihren Menschen.

Diese sollten bereit sein, der lieben Samtpfote zweimal täglich die notwendigen Schilddrüsen-Medikamente zu verabreichen. Im Tierheim Berlin wird Teddys Krankheit lebenslang kostenlos behandelt.

Möchten Sie Teddy ein neues Zuhause schenken? Dann melden Sie sich unter 030-76888121 oder schauen Sie einfach mal im Samtpfötchenhaus 1 im Tierheim Berlin vorbei. Weitere Informationen zu Teddy und anderen Vermittlungskandidaten finden Sie auf www.tierschutz-berlin.de.

Tierheim Berlin Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V., Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

Telefon 030 768880
Fax 76888150

Webseite öffnen


Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Tiere

Freizeit + Wellness | Tiere | Wohnen + Leben

Top 10: Tierpensionen in Berlin und Umgebung

Flugzeug, Krankenhaus oder Geschäftsessen sind nicht unbedingt die richtigen Orte für Hund, Katze und Maus. […]