Tierheim adieu

Tier sucht Zuhause!

Tier sucht Zuhause!
Hündin Alfa hat schon fast vergessen wie es ist, ein eigenes Zuhause zu haben. Zur Foto-Galerie
Falkenberg - Heute sucht eine anspruchsvolle Hündin mit viel Herdenschutzanteil nach fast drei Jahren im Tierheim endlich die richtigen Menschen mit Herz - und Hundesachverstand.

Alfa (rechts) mit Kumpel Bogart.
Alfa heißt die hübsche, knapp vierjährige Dame, die bereits viel zu lange auf eine zweite Chance wartet. In ihrem früheren Leben versuchte die eigentlich eher unsichere Hündin leider des Öfteren, ihren Kopf durchzusetzen. Und das nicht immer auf ganz zimperliche Weise. Deshalb sucht die etwa 50 Zentimeter hohe Herdenschutzhund-Mischung nun Zweibeiner, die ihr die nötige Sicherheit bieten und viele Regeln im Alltag zwischen Mensch und Hund vermitteln können. Da müssen verständnisvolle, verantwortungsbewusste und geduldige Hundekenner ran!

Außerdem braucht Alfa Zeit, um Vertrauen zu gewinnen. Ein paar Besuche im Tierheim sind also Pflichtprogramm, bevor man die Vierbeinerin mit in ihr neues Zuhause nimmt. Das sollte am besten ruhig gelegen und kinderlos sein. Mit anderen Hunden versteht sich Alfa je nach gegenseitiger Sympathie. 

Du möchtest Alfa kennenlernen? Dann melde dich unter 030-76888173 oder schau einfach mal im Tierheim Berlin vorbei. Weitere Informationen zu Alfa und anderen Vermittlungskandidaten findest du auf www.tierschutz-berlin.de.

Foto Galerie

Tierheim Berlin Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V., Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

Telefon 030 768880
Fax 76888150

Webseite öffnen


Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Tiere
Alles für die Katz‘!
Seit einigen Wochen rollt das "Miezen Mobil" durch die Stadt - eine Alternative für alle, […]
Tierpensionen | Hundeschulen
Die neue Hütte der Stadthunde
Düppel - Nach vier Jahren am Bundesplatz musste die Hundeschule "Berliner Stadthunde" einem Bauprojekt weichen […]