QIEZ-Blogger

Steglitzer Sportverein erhält Breitensportpreis

Glückliche Gewinner: Der Tischtennis-Nachwuchs vom TuS Lichterfelde.
Glückliche Gewinner: Der Tischtennis-Nachwuchs vom TuS Lichterfelde.
Die Tischtennis-Abteilung aus dem Turn- und Sportverein Lichterfelde erhält in diesem Jahr den Breitensportpreis des Deutschen Tischtennisbundes.

Die Tischtennis-Abteilung des TuS Lichterfelde ist ausgezeichnet – und jetzt hat sie es schriftlich. Als einer von sechs Vereinen bundesweit erhielt der TuSLi den Breitensportpreis des Deutschen Tischtennisbundes (DTTB)  für seine vielfältigen Aktionen und Angebote.

Voraussetzung  für den Preis ist, dass der Verein innerhalb eines Jahres vier verschiedene Aktionen zum Breitensport anbietet. „Nichts leichter als das, dachten wir uns, denn solche Aktionen gehören regelmäßig zu unseren Jahresveranstaltungen, die wir für den Verein und den Tischtennisport ausrichten“, so die Tischtennisabteilung.

Im Aktionszeitraum machte die Tischtennis-AG jede Woche knapp 20 Kindern den Sport schmackhaft. Dazu warb die Abteilung mit Minitischen und Übungen aus dem Tischtennis-Sportabzeichen auf dem Bezirkssportfest und einem Grundschulfest. Hinzu kamen Freundschaftsspiele und -turniere sowie kostenlose Schnuppertrainings und Trainingsgruppen für Freizeitspieler.

„Sie haben einen wichtigen Beitrag zu einem positiven Image des Tischtennissportes geleistet“, lobt der DTTB in seinem Glückwunschschreiben die Arbeit des TuSLi. Dazu gab es eine Ballpyramide und einen Gutschein der Firma andro.

Und auch ein anderes positives Ergebnis hatten die Aktionen in diesem Jahr: Der Verein konnte zwei neue Einsteigergruppen gründen.

 

Dieser Artikel wurde uns zur Verfügung gestellt von den StadtrandNachrichten, der Online-Zeitung für Steglitz-Zehlendorf.


Quelle: StadtrandNachrichten

Turn- und Sportverein Lichterfelde TuSLi, Krahmerstraße 15, 12207 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Sport
Top 5: Freibäder in Berlin
Und plötzlich ist der Sommer da: Seit letzter Woche sind in Berlin Sonnenschein und Hochsommertemperaturen […]