Berlin
In eigener Sache

Wo kann ich die neue .berlin-Domain kaufen?

Wo kann ich die neue .berlin-Domain kaufen?
Vor allem Berliner Unternehmen bietet .berlin enorme Wettbewerbsvorteile.
Die Registrierung von neuen Top Level-Domains ist unkompliziert. Seit 18. März können Berliner Unternehmen bei einigen Händlern ihre Wunschadresse mit der .berlin-Endung bestellen. Der Berliner Mediaverlag BFB BestMedia4Berlin bietet diesen Service auch an.

Seit Dienstag, den 18. März können sich Berliner Unternehmen ihre Wunsch-Internetadressen mit der neuen Top-Level-Domain .berlin sichern. Auch Endungen wie .bike, .singles oder .company sind bereits zu haben.

Mit diesen könnten sich Unternehmen im Internet deutlich themen-, zielgruppen- und ortspezifischer präsentieren. Berliner Unternehmen bietet insbesondere die Top Level-Domain .berlin enorme Wettbewerbsvorteile. Durch die regionale Identifizierung wird bereits über die Internetadresse eine vertrauensbildende Kundenbeziehung aufgebaut. Zudem erhöht die Stadt-Domain die Auffindbarkeit von Berliner Unternehmen.

Viele fragen sich: Wo kann ich mich für die neue Städte-Domain registrieren? Zu den Berliner Domain-Resellern gehört auch der Mediaverlag BFB BestMedia4Berlin mit Sitz in Wilmersdorf. Hier könnt ihr euch auch unverbindlich informieren und beraten lassen.

BFB BestMedia4Berlin, der unter anderem das Branchenbuch Gelbe Seiten Berlin herausgibt, hat zusammen mit dem Tagesspiegel Verlag QIEZ.de initiiert.


E-Mail: service@bfb.de, Tel.: 030/86 30 3-550.
Direkt zum Shop geht es hier entlang.


BFB BestMedia4Berlin GmbH, Bundesallee 23, 10717 Berlin

Telefon 030 863030
Fax 030 86303200

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Donnerstag 08:00 bis 17:00 Uhr | Freitag 08:00 bis 16:00 Uhr

BFB BestMedia4Berlin GmbH

Weitere Artikel zum Thema Service

Service

Sozial verpackt mit nbw

Die nbw ist einer der größten Werkstätten für Menschen mit Behinderung und bietet Tätigkeiten aus […]
Service

Kammerflimmern bei IHK-Wahl

Alle fünf Jahre werden bei der IHK-Wahl wichtige Interessenvertreter der Wirtschaft gewählt. So auch in […]